Wimbledon Championships 1983/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wimbledon Championships 1983
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herrendoppel
198219831984
Grand Slams 1983
Herrendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herrendoppel der Wimbledon Championships 1983

Titelverteidiger waren Peter McNamara und Paul McNamee.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Fleming
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe
Sieg
02. Sudafrika 1961Südafrika Kevin Curren
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Denton
Halbfinale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Gottfried
AustralienAustralien Paul McNamee
Viertelfinale
04. AustralienAustralien Mark Edmondson
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sherwood Stewart
1. Runde

05.  
 
Rückzug

06. SchwedenSchweden Anders Järryd
SchwedenSchweden Hans Simonsson
Halbfinale

07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Gullikson
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tom Gullikson
Finale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Fritz Buehning
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Teacher
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Victor Amaya
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hank Pfister
1. Runde

10. AustralienAustralien John Alexander
AustralienAustralien John Fitzgerald
Viertelfinale

11. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sandy Mayer
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ferdi Taygan
Achtelfinale

12. AustralienAustralien Broderick Dyke
AustralienAustralien Rod Frawley
1. Runde

13. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Andy Andrews
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Sadri
1. Runde

14. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chip Hooper
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Rennert
1. Runde

15. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tracy Delatte
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Johan Kriek
1. Runde

16. SchwedenSchweden Jan Gunnarsson
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Leach
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                                   
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe
4 6 6 6              
10  AustralienAustralien John Alexander
 AustralienAustralien John Fitzgerald
6 1 4 3    
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe
6 6 6    
  6  SchwedenSchweden Anders Järryd
 SchwedenSchweden Hans Simonsson
2 2 4      
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Gottfried
 AustralienAustralien Paul McNamee
6 6 6 5 2
 
  6  SchwedenSchweden Anders Järryd
 SchwedenSchweden Hans Simonsson
0 2 7 7 6  
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John McEnroe
6 6 6    
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tom Gullikson
4 3 4    
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tom Gullikson
7 6 6      
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sammy Giammalva
 SchwedenSchweden Henrik Sundström
6 3 4      
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tom Gullikson
7 6 7 6  
  2  Sudafrika 1961Südafrika Kevin Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Denton
6 7 6 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bauer
 FrankreichFrankreich Gilles Moretton
4 7 7 6 7
 
  2  Sudafrika 1961Südafrika Kevin Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Denton
6 6 6 7 9  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe
6 6 6          
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Bradnam
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Lloyd
4 4 3         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe
7 7 6    
   ItalienItalien G. Marchetti
 ItalienItalien E. Vattuone
6 3 6 5        Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cox
 SchweizSchweiz J. Hlasek
6 5 3      
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Cox
 SchweizSchweiz J. Hlasek
4 6 7 7        1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Fleming
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. McEnroe
6 6 6    
LL  Sudafrika 1961Südafrika M. Myburg
 Sudafrika 1961Südafrika C. van Rensburg
6 7 7 3 5          Sudafrika 1961Südafrika B. Mitton
 Sudafrika 1961Südafrika R. Moore
4 2 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Dickson
 PolenPolen W. Fibak
7 6 6 6 7         Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Dickson
 PolenPolen W. Fibak
5 4 6    
   Sudafrika 1961Südafrika B. Mitton
 Sudafrika 1961Südafrika R. Moore
6 6 5 3 12        Sudafrika 1961Südafrika B. Mitton
 Sudafrika 1961Südafrika R. Moore
7 6 7      
12  AustralienAustralien B. Dyke
 AustralienAustralien R. Frawley
4 4 7 6 10  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
10  AustralienAustralien J. Alexander
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
7 6 4 7        
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Haynes
 FinnlandFinnland L. Palin
6 3 6 6       10  AustralienAustralien J. Alexander
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
6 7 7    
   SpanienSpanien S. Casal
 Brasilien 1968Brasilien M. Hocevar
6 1 5 7 6         SpanienSpanien S. Casal
 Brasilien 1968Brasilien M. Hocevar
4 6 6      
WC  AustralienAustralien J. Newcombe
 AustralienAustralien T. Roche
3 6 7 6 3      10  AustralienAustralien J. Alexander
 AustralienAustralien J. Fitzgerald
4 7 7 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Manson
6 7 6           8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Buehning
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Teacher
6 5 6 4  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Feaver
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Lewis
3 6 3             Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Lloyd
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Manson
3 4 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Fromm
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Gitlin
3 0 6 3       8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Buehning
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Teacher
6 6 7      
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Buehning
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Teacher
6 6 3 6    

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gottfried
 AustralienAustralien P. McNamee
6 6 5 6        
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Estep
 NeuseelandNeuseeland J. Simpson
0 3 7 2       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gottfried
 AustralienAustralien P. McNamee
6 7 6    
   Brasilien 1968Brasilien G. Barbosa
 Brasilien 1968Brasilien J. Soares
3 2 4             SchwedenSchweden S. Simonsson
 SchwedenSchweden M. Wilander
3 5 3      
   SchwedenSchweden S. Simonsson
 SchwedenSchweden M. Wilander
6 6 6          3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gottfried
 AustralienAustralien P. McNamee
6 6 6    
   AustralienAustralien W. Hampson
 AustralienAustralien C. Johnstone
7 6 6 6            AustralienAustralien W. Hampson
 AustralienAustralien C. Johnstone
4 4 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Testerman
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Waltke
6 4 7 4           AustralienAustralien W. Hampson
 AustralienAustralien C. Johnstone
4 7 6 7  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bates
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Dier
6 7 1 6 9     WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bates
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Dier
6 5 3 6    
16  SchwedenSchweden J. Gunnarsson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Leach
7 6 6 3 7  

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Hooper
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Rennert
3 3 6          
   AustralienAustralien R. Case
 AustralienAustralien B. Drewett
6 6 7            AustralienAustralien R. Case
 AustralienAustralien B. Drewett
3 6 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. DePalmer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Purcell
7 6 5 6           Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. DePalmer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Purcell
6 4 4 2    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Benson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Edwards
5 1 7 4           AustralienAustralien R. Case
 AustralienAustralien B. Drewett
6 4 6    
WC  IndienIndien V. Amritraj
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Tanner
6 6 6 6 11       6  SchwedenSchweden A. Järryd
 SchwedenSchweden H. Simonsson
7 6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Strode
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Strode
7 4 2 7 9      WC  IndienIndien V. Amritraj
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Tanner
4 6 1    
   IndienIndien A. Amritraj
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Meyer
1 4 4         6  SchwedenSchweden A. Järryd
 SchwedenSchweden H. Simonsson
6 7 6      
6  SchwedenSchweden A. Järryd
 SchwedenSchweden H. Simonsson
6 6 6      

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
6 7 6          
Q  SchwedenSchweden S. Edberg
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Levine
4 5 2         7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
7 6 6    
   Brasilien 1968Brasilien J. Góes
 Brasilien 1968Brasilien N. Keller
6 4 3 1        Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dowdeswell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Drysdale
6 2 4      
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Dowdeswell
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Drysdale
4 6 6 6        7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Gullikson
7 6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Stefanki
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Van’t Hof
4 6 4 5         11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Mayer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Taygan
6 1 5    
   NeuseelandNeuseeland C. Lewis
 NeuseelandNeuseeland R. Simpson
6 4 6 7           NeuseelandNeuseeland C. Lewis
 NeuseelandNeuseeland R. Simpson
3 2 6 6  
   Sudafrika 1961Südafrika S. van der Merwe
 Sudafrika 1961Südafrika R. Venter
4 4 5         11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Mayer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Taygan
6 6 3 7    
11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Mayer
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Taygan
6 6 7      

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Delatte
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kriek
4 3 r          
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Giammalva
 SchwedenSchweden H. Sundström
6 5           LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Giammalva
 SchwedenSchweden H. Sundström
6 3 6 6  
   SimbabweSimbabwe H. Ismail
 NiederlandeNiederlande H. van Boeckel
6 5 1 3        WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Brown
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Shaw
1 6 3 4    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Brown
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Shaw
4 7 6 6        LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Giammalva
 SchwedenSchweden H. Sundström
6 1 6 6  
   Sudafrika 1961Südafrika T. Viljoen
 Sudafrika 1961Südafrika D. Visser
6 7 6 7         WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Jarrett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Mottram
3 6 3 2  
   ChileChile R. Acuña
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Krulevitz
3 5 7 6           Sudafrika 1961Südafrika T. Viljoen
 Sudafrika 1961Südafrika D. Visser
4 5 4    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Jarrett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Mottram
2 6 3 6 10     WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Jarrett
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Mottram
6 7 6      
4  AustralienAustralien M. Edmondson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stewart
6 2 6 3 8  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Druz
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Kruger
7 3 5 4        
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Mitchell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Wittus
6 6 7 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Mitchell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Wittus
3 4 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Giammalva
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Meister
7 4 4 7 1         AustralienAustralien P. Cash
 AustralienAustralien C. Miller
6 6 6      
   AustralienAustralien P. Cash
 AustralienAustralien C. Miller
6 6 6 6 6         AustralienAustralien P. Cash
 AustralienAustralien C. Miller
3 7 2 3  
   ItalienItalien C. Panatta
 SchwedenSchweden M. Tideman
7 2 6 3            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bauer
 FrankreichFrankreich G. Moretton
6 6 6 6  
   TschechoslowakeiTschechoslowakei S. Birner
 TschechoslowakeiTschechoslowakei L. Pimek
6 6 7 6           TschechoslowakeiTschechoslowakei S. Birner
 TschechoslowakeiTschechoslowakei L. Pimek
6 6 7 5  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bauer
 FrankreichFrankreich G. Moretton
6 6 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bauer
 FrankreichFrankreich G. Moretton
7 7 6 7    
9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Amaya
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Pfister
3 4 4      

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale
13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Andrews
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sadri
6 2 6 5        
   AustralienAustralien S. Ball
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Canter
7 6 4 7          AustralienAustralien S. Ball
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Canter
6 6 7 6 9
   ChileChile J. Fillol
 Sudafrika 1961Südafrika F. McMillan
7 6 7 7           ChileChile J. Fillol
 Sudafrika 1961Südafrika F. McMillan
3 7 6 7 11  
   Sudafrika 1961Südafrika E. Edwards
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Smith
6 7 6 6           ChileChile J. Fillol
 Sudafrika 1961Südafrika F. McMillan
4 1 4    
   AustralienAustralien D. Graham
 AustralienAustralien L. Warder
7 4 1 6 3       2  Sudafrika 1961Südafrika K. Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Denton
6 6 6    
   AustralienAustralien P. Johnston
 AustralienAustralien J. McCurdy
6 6 6 4 6         AustralienAustralien P. Johnston
 AustralienAustralien J. McCurdy
4 4 0    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Dowlen
 NigeriaNigeria N. Odizor
6 2 6         2  Sudafrika 1961Südafrika K. Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Denton
6 6 6      
2  Sudafrika 1961Südafrika K. Curren
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Denton
7 6 7      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]