Wimbledon Championships 2002/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wimbledon Championships 2002
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Mixed
200120022003
Grand Slams 2002
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Mixed der Wimbledon Championships 2002.

Titelverteidiger waren Daniela Hantuchová und Leoš Friedl.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jared Palmer
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Achtelfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donald Johnson
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kimberly Po-Messerli
Halbfinale
03. IndienIndien Mahesh Bhupathi
RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Sieg
04. SimbabweSimbabwe Kevin Ullyett
SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
Finale

05. IndienIndien Leander Paes
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Viertelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
SudafrikaSüdafrika Liezel Huber
Achtelfinale

07. SchwedenSchweden Jonas Björkman
RusslandRussland Anna Kurnikowa
Viertelfinale

08. BahamasBahamas Mark Knowles
RusslandRussland Jelena Bowina
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. ArgentinienArgentinien Gastón Etlis
ArgentinienArgentinien Paola Suárez
1. Runde

10. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Viertelfinale

11. AustralienAustralien Joshua Eagle
OsterreichÖsterreich Barbara Schett
Achtelfinale

12. TschechienTschechien David Rikl
ItalienItalien Tathiana Garbin
2. Runde

13. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian MacPhie
SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer
Achtelfinale

14. TschechienTschechien Pavel Vízner
ItalienItalien Roberta Vinci
2. Runde

15. TschechienTschechien Martin Damm
TschechienTschechien Květa Hrdličková
2. Runde

16. SudafrikaSüdafrika Robbie Koenig
BelgienBelgien Els Callens
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  16  SudafrikaSüdafrika Robbie Koenig
 BelgienBelgien Els Callens
6 7    
   SchwedenSchweden Johan Landsberg
 SchwedenSchweden Åsa Svensson
3 5    
  16  SudafrikaSüdafrika Robbie Koenig
 BelgienBelgien Els Callens
3 6 2  
  4  SimbabweSimbabwe Kevin Ullyett
 SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
6 3 6  
4  SimbabweSimbabwe Kevin Ullyett
 SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
7 4 6
  5  IndienIndien Leander Paes
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
64 6 4  
    4  SimbabweSimbabwe Kevin Ullyett
 SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
2 6 1
  3  IndienIndien Mahesh Bhupathi
 RusslandRussland Jelena Lichowzewa
6 1 6
  7  SchwedenSchweden Jonas Björkman
 RusslandRussland Anna Kurnikowa
4 2    
3  IndienIndien Mahesh Bhupathi
 RusslandRussland Jelena Lichowzewa
6 6    
3  IndienIndien Mahesh Bhupathi
 RusslandRussland Jelena Lichowzewa
6 1 6
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donald Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kimberly Po-Messerli
4 6 3  
10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
6 3 4
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donald Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kimberly Po-Messerli
4 6 6  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Palmer
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 7    
   AustralienAustralien S. Huss
 JapanJapan N. Miyagi
3 5    
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Palmer
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 6    
     AustralienAustralien A. Florent
 ItalienItalien F. Schiavone
4 0    
   AustralienAustralien A. Florent
 ItalienItalien F. Schiavone
7 7  
     SimbabweSimbabwe B. Black
 SimbabweSimbabwe C. Black
64 62    
    1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Palmer
 AustralienAustralien R. Stubbs
4 3  
  16  SudafrikaSüdafrika R. Koenig
 BelgienBelgien E. Callens
6 6  
     ArgentinienArgentinien A. Schneiter
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
5 2    
   AustralienAustralien B. Ellwood
 AustralienAustralien E. Dominikovic
7 6    
   AustralienAustralien B. Ellwood
 AustralienAustralien E. Dominikovic
2 2  
  16  SudafrikaSüdafrika R. Koenig
 BelgienBelgien E. Callens
6 6    
   ArgentinienArgentinien M. Hood
 ItalienItalien A. Serra Zanetti
2 2  
  16  SudafrikaSüdafrika R. Koenig
 BelgienBelgien E. Callens
6 6    

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  12  TschechienTschechien D. Rikl
 ItalienItalien T. Garbin
7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Thomas
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh L. Janet
65 2    
  12  TschechienTschechien D. Rikl
 ItalienItalien T. Garbin
6 4 3  
     SudafrikaSüdafrika D. Adams
 IndonesienIndonesien W. Prakusya
3 6 6  
   SudafrikaSüdafrika D. Adams
 IndonesienIndonesien W. Prakusya
62 6 9
     TschechienTschechien P. Luxa
 SudafrikaSüdafrika N. Grandin
7 4 7  
       SudafrikaSüdafrika D. Adams
 IndonesienIndonesien W. Prakusya
2 67  
     SchwedenSchweden J. Landsberg
 SchwedenSchweden Å. Svensson
6 7  
     SchwedenSchweden J. Landsberg
 SchwedenSchweden Å. Svensson
6 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Sherwood
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Ahl
1 1    
   SchwedenSchweden J. Landsberg
 SchwedenSchweden Å. Svensson
65 7 6
     SimbabweSimbabwe W. Black
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
7 5 1  
   SimbabweSimbabwe W. Black
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
4 7 7
  8  BahamasBahamas M. Knowles
 RusslandRussland J. Bowina
6 62 5  

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  4  SimbabweSimbabwe K. Ullyett
 SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
w. o.    
WC  EcuadorEcuador N. Lapentti
 KroatienKroatien I. Majoli
       
  4  SimbabweSimbabwe K. Ullyett
 SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
68 6 6  
     SudafrikaSüdafrika C. Haggard
 AustralienAustralien C. Barclay
7 3 4  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Spencer
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Woodroffe
3 63  
     SudafrikaSüdafrika C. Haggard
 AustralienAustralien C. Barclay
6 7    
    4  SimbabweSimbabwe K. Ullyett
 SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
7 6  
  WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Childs
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Baltacha
5 3  
     Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien N. Zimonjić
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien D. Zaric
3 4    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Childs
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Baltacha
6 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Childs
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Baltacha
6 4  
  14  TschechienTschechien P. Vízner
 ItalienItalien R. Vinci
3 1 r  
   TschechienTschechien C. Suk
 RusslandRussland A. Rodionowa
1 2  
  14  TschechienTschechien P. Vízner
 ItalienItalien R. Vinci
6 6    

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  11  AustralienAustralien J. Eagle
 OsterreichÖsterreich B. Schett
6 4 6  
   AustralienAustralien M. Hill
 NiederlandeNiederlande C. Vis
2 6 2  
  11  AustralienAustralien J. Eagle
 OsterreichÖsterreich B. Schett
6 7    
     ArgentinienArgentinien D. Orsanic
 Venezuela 1954Venezuela M. Vento-Kabchi
3 62    
   ArgentinienArgentinien D. Orsanic
 Venezuela 1954Venezuela M. Vento-Kabchi
6 6  
     TschechienTschechien T. Cibulec
 TschechienTschechien E. Martincová
4 4    
    11  AustralienAustralien J. Eagle
 OsterreichÖsterreich B. Schett
     
  5  IndienIndien L. Paes
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
w. o.  
     NiederlandeNiederlande P. Haarhuis
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
7 6    
   TschechienTschechien D. Vacek
 Weissrussland 1995Weißrussland T. Putschak
63 3    
   NiederlandeNiederlande P. Haarhuis
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
6 5 3
  5  IndienIndien L. Paes
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
4 7 6  
   DeutschlandDeutschland K. Braasch
 DeutschlandDeutschland B. Rittner
2 6 7
  5  IndienIndien L. Paes
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 3 9  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  7  SchwedenSchweden J. Björkman
 RusslandRussland A. Kurnikowa
6 65 6  
   SudafrikaSüdafrika M. Barnard
 NiederlandeNiederlande K. Boogert
3 7 4  
  7  SchwedenSchweden J. Björkman
 RusslandRussland A. Kurnikowa
3 6 6  
     AustralienAustralien T. Woodbridge
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 4 2  
ALT  AustralienAustralien J. Kerr
 NiederlandeNiederlande A. van Exel
6 3 7
     AustralienAustralien T. Woodbridge
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
4 6 9  
    7  SchwedenSchweden J. Björkman
 RusslandRussland A. Kurnikowa
7 6  
     AustralienAustralien A. Kratzmann
 AustralienAustralien T. Musgrave
5 4  
     RusslandRussland A. Olchowski
 UkraineUkraine O. Tatarkowa
5 2    
   TschechienTschechien P. Pála
 TschechienTschechien D. Bedáňová
7 6    
   TschechienTschechien P. Pála
 TschechienTschechien D. Bedáňová
     
     AustralienAustralien A. Kratzmann
 AustralienAustralien T. Musgrave
w. o.    
   AustralienAustralien A. Kratzmann
 AustralienAustralien T. Musgrave
2 7 6
  9  ArgentinienArgentinien G. Etlis
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
6 62 4  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  15  TschechienTschechien M. Damm
 TschechienTschechien K. Hrdličková
6 6    
   ArgentinienArgentinien L. Arnold Ker
 Paraguay 1990Paraguay R. De Los Rios
1 1    
  15  TschechienTschechien M. Damm
 TschechienTschechien K. Hrdličková
2 1    
     JapanJapan T. Shimada
 JapanJapan R. Fujiwara
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Tarango
 Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa
3 4  
     JapanJapan T. Shimada
 JapanJapan R. Fujiwara
6 6    
       JapanJapan T. Shimada
 JapanJapan R. Fujiwara
2 5  
  3  IndienIndien M. Bhupathi
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 7  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Bowen
 JapanJapan R. Hiraki
4 4    
   AustralienAustralien D. Macpherson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Schlukebir
6 6    
   AustralienAustralien D. Macpherson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Schlukebir
5 4  
  3  IndienIndien M. Bhupathi
 RusslandRussland J. Lichowzewa
7 6    
   AustralienAustralien S. Stolle
 AustralienAustralien R. McQuillan
3 4  
  3  IndienIndien M. Bhupathi
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 6    

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
 SudafrikaSüdafrika L. Huber
6 6    
   TschechienTschechien L. Friedl
 SlowenienSlowenien T. Križan
2 4    
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
 SudafrikaSüdafrika L. Huber
6 6    
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Leach
 AustralienAustralien L. McShea
3 4    
   BelgienBelgien T. Vanhoudt
 FrankreichFrankreich A. Fusai
4 65  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Leach
 AustralienAustralien L. McShea
6 7    
    6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
 SudafrikaSüdafrika L. Huber
6 2 3
  10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
3 6 6
     AustralienAustralien N. Healey
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
4 6 6  
ALT  AustralienAustralien T. Perry
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Augustus
6 4 2  
   AustralienAustralien N. Healey
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
4 4  
  10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Cowan
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Davies
1 1  
  10  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6    

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. MacPhie
 SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
6 6    
   TschechienTschechien O. Fukárek
 SlowakeiSlowakei J. Husárová
2 3    
  13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. MacPhie
 SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
7 4 8  
     ArgentinienArgentinien M. Rodríguez
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves
63 6 6  
   SudafrikaSüdafrika J.-L. de Jager
 SudafrikaSüdafrika K. Grant
7 2 7
     ArgentinienArgentinien M. Rodríguez
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves
67 6 9  
    13  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. MacPhie
 SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
5 3  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po-Messerli
7 6  
     SchwedenSchweden S. Aspelin
 SudafrikaSüdafrika E. de Villiers
4 7 6  
   MazedonienMazedonien A. Kitinov
 SlowenienSlowenien M. Matevžič
6 64 4  
   SchwedenSchweden S. Aspelin
 SudafrikaSüdafrika E. de Villiers
64 3  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po-Messerli
7 6    
   ArgentinienArgentinien L. Lobo
 ArgentinienArgentinien L. Montalvo
5 3  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po-Messerli
7 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]