Wimbledon Championships 2013/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wimbledon Championships 2013
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Mixed
201220132014
Grand Slams 2013
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Mixed der Wimbledon Championships 2013.

Titelverteidiger waren Lisa Raymond und Mike Bryan. Während Raymond gemeinsam mit Bruno Soares das Finale erreichte, hatte Mike Bryan auf eine Teilnahme verzichtet. Im Finale unterlagen Raymond und Soares gegen Kristina Mladenovic und Daniel Nestor. Für die Französin Mladenovic war es der erste Grand-Slam-Titel überhaupt, der Kanadier Nestor gewann zuvor bereits zwei Mixed-Titel. Es war sein erster Mixed-Titel in Wimbledon.

Preisgelder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den French Open 2013 wurden im Mixed die folgenden Preisgelder für das Erreichen der jeweiligen Runde ausgezahlt. Dabei wurden die Preisgelder immer pro Team ausgezahlt.

Mixed
Runde Preisgeld
Sieg 92.000 £
Finale 46.000 £
Halbfinale 23.000 £
Viertelfinale 10.500 £
Achtelfinale 5.200 £
Zweite Runde 2.600 £
Erste Runde 1.300 £

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle gesetzten Paare haben ein Freilos für die erste Runde.

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
BrasilienBrasilien Bruno Soares
Finale
02. IndienIndien Sania Mirza
RumänienRumänien Horia Tecău
Viertelfinale
03. SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
SerbienSerbien Nenad Zimonjić
Halbfinale
04. TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
2. Runde

05. DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
OsterreichÖsterreich Alexander Peya
Achtelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
Achtelfinale

07. China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
IndienIndien Rohan Bopanna
Viertelfinale

08. FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
KanadaKanada Daniel Nestor
Sieg
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Kops-Jones
PhilippinenPhilippinen Treat Conrad Huey
2. Runde

10. SimbabweSimbabwe Cara Black
PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
Achtelfinale

11. TschechienTschechien Květa Peschke
PolenPolen Marcin Matkowski
Viertelfinale

12. TschechienTschechien Lucie Hradecká
TschechienTschechien František Čermák
2. Runde

13. AustralienAustralien Casey Dellacqua
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Lipsky
Achtelfinale

14. JapanJapan Kimiko Date-Krumm
SpanienSpanien David Marrero
Achtelfinale

15. China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Saisai
IndienIndien Leander Paes
2. Runde

16. NeuseelandNeuseeland Marina Eraković
KroatienKroatien Ivan Dodig
2. Runde

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
 BrasilienBrasilien Bruno Soares
6 6      
 RusslandRussland Wera Duschewina
 NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
4 4  
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
 BrasilienBrasilien Bruno Soares
7 2 6
  8  FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
 KanadaKanada Daniel Nestor
5 6 8
3  SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
 SerbienSerbien Nenad Zimonjić
2 7 9
 
8  FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
 KanadaKanada Daniel Nestor
6 64 11  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Robson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Fleming
7 2 4      SlowakeiSlowakei J. Husárová
 SlowakeiSlowakei F. Polášek
2 3  
   SlowakeiSlowakei J. Husárová
 SlowakeiSlowakei F. Polášek
62 6 6       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6  
WC  KanadaKanada E. Bouchard
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Edmund
5 4        SchwedenSchweden S. Arvidsson
 DanemarkDänemark F. Nielsen
3 4  
   SchwedenSchweden S. Arvidsson
 DanemarkDänemark F. Nielsen
7 6      SchwedenSchweden S. Arvidsson
 DanemarkDänemark F. Nielsen
3 6 6  
  16  NeuseelandNeuseeland M. Eraković
 KroatienKroatien I. Dodig
6 3 4  
      1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 BrasilienBrasilien B. Soares
7 7
       AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien J. Peers
66 64
  9  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 PhilippinenPhilippinen T. C. Huey
6 3 4
   China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang
 OsterreichÖsterreich J. Knowle
7 3 3      AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien J. Peers
4 6 6  
   AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien J. Peers
67 6 6        AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien J. Peers
6 1 6
   ItalienItalien F. Schiavone
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
7 4 6       6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 BrasilienBrasilien M. Melo
4 6 2  
   AustralienAustralien A. Rodionowa
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
66 6 4      ItalienItalien F. Schiavone
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
0 r
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 BrasilienBrasilien M. Melo
4  
 

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  4  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
63 3  
   RusslandRussland W. Duschewina
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
62 6 6      RusslandRussland W. Duschewina
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
7 6  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
7 3 4        RusslandRussland W. Duschewina
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
64 7 7  
   PolenPolen A. Rosolska
 NiederlandeNiederlande R. Haase
3 5       14  JapanJapan K. Date-Krumm
 SpanienSpanien D. Marrero
7 63 5  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
6 7      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
6 3 3  
  14  JapanJapan K. Date-Krumm
 SpanienSpanien D. Marrero
2 6 6  
       RusslandRussland W. Duschewina
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
6 3 6
      7  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
 IndienIndien R. Bopanna
3 6 3
  12  TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien F. Čermák
63 3
ALT  DeutschlandDeutschland M. Barthel
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
6 3 3      UngarnUngarn K. Marosi
 SchwedenSchweden J. Brunström
7 6  
   UngarnUngarn K. Marosi
 SchwedenSchweden J. Brunström
3 6 6        UngarnUngarn K. Marosi
 SchwedenSchweden J. Brunström
64 6 1
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H-c. Chan
 AustralienAustralien P. Hanley
2 4       7  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
 IndienIndien R. Bopanna
7 3 6  
   KroatienKroatien D. Jurak
 KolumbienKolumbien R. Farah
6 6      KroatienKroatien D. Jurak
 KolumbienKolumbien R. Farah
66 5
  7  China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
 IndienIndien R. Bopanna
7 7  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  5  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 OsterreichÖsterreich A. Peya
6 6  
   FrankreichFrankreich M. Bartoli
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
4 6 1      SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 MexikoMexiko S. González
2 4  
   SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 MexikoMexiko S. González
6 4 6       5  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 OsterreichÖsterreich A. Peya
7 4 2  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 IsraelIsrael A. Ram
6 66 6       11  TschechienTschechien K. Peschke
 PolenPolen M. Matkowski
63 6 6  
   KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
 ItalienItalien D. Bracciali
4 7 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 IsraelIsrael A. Ram
5 5  
  11  TschechienTschechien K. Peschke
 PolenPolen M. Matkowski
7 7  
      11  TschechienTschechien K. Peschke
 PolenPolen M. Matkowski
610 7 4
      3  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 SerbienSerbien N. Zimonjić
7 66 6
  13  AustralienAustralien C. Dellacqua
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
w. o.
   ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien F. Fognini
7 6      ItalienItalien F. Pennetta
 ItalienItalien F. Fognini
 
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Moore
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
62 3       13  AustralienAustralien C. Dellacqua
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
2 7 2
WC  KroatienKroatien D. Vekić
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Blake
6 6       3  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 SerbienSerbien N. Zimonjić
6 63 6  
ALT  LettlandLettland L. Dekmeijere
 TschechienTschechien J. Levinský
4 1     WC  KroatienKroatien D. Vekić
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Blake
5 1
  3  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 SerbienSerbien N. Zimonjić
7 6  
 

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  8  FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 KanadaKanada D. Nestor
3 6 6  
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
4 6 19     WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
6 3 2  
   SpanienSpanien M. T. Torró Flor
 SpanienSpanien N. Almagro
6 3 17       8  FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 KanadaKanada D. Nestor
3 6 6  
   SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
 IndienIndien M. Bhupathi
7 4 4       10  SimbabweSimbabwe C. Black
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
6 3 4  
WC  DeutschlandDeutschland S. Lisicki
 BahamasBahamas M. Knowles
62 6 6     WC  DeutschlandDeutschland S. Lisicki
 BahamasBahamas M. Knowles
 
  10  SimbabweSimbabwe C. Black
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
w. o.  
      8  FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 KanadaKanada D. Nestor
7 7
      2  IndienIndien S. Mirza
 RumänienRumänien H. Tecău
65 65
  15  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
 IndienIndien L. Paes
3 3
   TschechienTschechien V. Uhlířová
 SlowakeiSlowakei M. Mertiňák
4 6 3      FrankreichFrankreich A. Cornet
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
6 6  
   FrankreichFrankreich A. Cornet
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
6 3 6        FrankreichFrankreich A. Cornet
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
1 5
   DeutschlandDeutschland J. Görges
 DeutschlandDeutschland M. Emmrich
7 6       2  IndienIndien S. Mirza
 RumänienRumänien H. Tecău
6 7  
   SerbienSerbien B. Jovanovski
 KolumbienKolumbien J. S. Cabal
5 2      DeutschlandDeutschland J. Görges
 DeutschlandDeutschland M. Emmrich
3 4
  2  IndienIndien S. Mirza
 RumänienRumänien H. Tecău
6 6  
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]