Wimbledon Championships 2015/Herrendoppel/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für das Herrendoppel der Wimbledon Championships 2015. Insgesamt nahmen 32 Spieler an der Qualifikation teil, die am 23. und 24. Juni 2015 stattfand.

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. NeuseelandNeuseeland Marcus Daniell
BrasilienBrasilien Marcelo Demoliner
Lucky Loser
02. SchwedenSchweden Johan Brunström
DeutschlandDeutschland Frank Moser
1. Runde
03. PolenPolen Mateusz Kowalczyk
SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
qualifiziert
04. DeutschlandDeutschland Martin Emmrich
SchwedenSchweden Andreas Siljeström
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. WeissrusslandWeißrussland Sjarhej Betau
WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
qualifiziert

06. DeutschlandDeutschland Gero Kretschmer
DeutschlandDeutschland Alexander Satschko
Lucky Loser

07. IsraelIsrael Jonathan Erlich
DeutschlandDeutschland Philipp Petzschner
qualifiziert

08. FrankreichFrankreich Fabrice Martin
IndienIndien Purav Raja
qualifiziert

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Qualifikationsrunde
                         
1  NeuseelandNeuseeland Marcus Daniell
 BrasilienBrasilien Marcelo Demoliner
6 6    
 LitauenLitauen Ričardas Berankis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James Cerretani
4 1  
  1  NeuseelandNeuseeland Marcus Daniell
 BrasilienBrasilien Marcelo Demoliner
4 63
 
    5  WeissrusslandWeißrussland Sjarhej Betau
 WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
6 7
 ArgentinienArgentinien Andrés Molteni
 ChileChile Hans Podlipnik-Castillo
62 67
 
5  WeissrusslandWeißrussland Sjarhej Betau
 WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
7 7  
 
2  SchwedenSchweden Johan Brunström
 DeutschlandDeutschland Frank Moser
6 62 11    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sean Thornley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Darren Walsh
4 7 13  
  WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Sean Thornley
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Darren Walsh
3 3
 
    7  IsraelIsrael Jonathan Erlich
 DeutschlandDeutschland Philipp Petzschner
6 6
 NiederlandeNiederlande Wesley Koolhof
 NiederlandeNiederlande Matwé Middelkoop
3 63
 
7  IsraelIsrael Jonathan Erlich
 DeutschlandDeutschland Philipp Petzschner
6 7  
   
3  PolenPolen Mateusz Kowalczyk
 SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
7 7    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Brydan Klein
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Rice
5 67  
  3  PolenPolen Mateusz Kowalczyk
 SlowakeiSlowakei Igor Zelenay
6 6
 
    6  DeutschlandDeutschland Gero Kretschmer
 DeutschlandDeutschland Alexander Satschko
4 4
 DeutschlandDeutschland Matthias Bachinger
 DeutschlandDeutschland Dominik Meffert
2 4
 
6  DeutschlandDeutschland Gero Kretschmer
 DeutschlandDeutschland Alexander Satschko
6 6  
   
4  DeutschlandDeutschland Martin Emmrich
 SchwedenSchweden Andreas Siljeström
4 4    
 MexikoMexiko Miguel Ángel Reyes-Varela
 IndienIndien Divij Sharan
6 6  
   MexikoMexiko Miguel Ángel Reyes-Varela
 IndienIndien Divij Sharan
6 3 4
 
    8  FrankreichFrankreich Fabrice Martin
 IndienIndien Purav Raja
3 6 6
 ItalienItalien Alessandro Motti
 FrankreichFrankreich Stéphane Robert
3 2
 
8  FrankreichFrankreich Fabrice Martin
 IndienIndien Purav Raja
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]