Windspiel (kinematisch)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spiralen-Windspiel

Ein Windspiel ist ein Dekorationsobjekt, das ein oder mehrere Bestandteile enthält, die vom Wind in Bewegung – zumeist Rotation – versetzt werden. Es dient nicht zur Verrichtung von Arbeit wie bei einer Windmühle oder der Stromerzeugung wie ein Windrad und besitzt im Allgemeinen keine komplizierte Mechanik wie zum Beispiel ein Whirligig.

Windspiele, die Töne oder Klänge erzeugen, sind im Artikel Windspiel (Instrument) gesondert beschrieben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Windspiel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien