Windstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Ort Windstein. Für den Musiker Kirk Windstein siehe dort.
Windstein
Wappen von Windstein
Windstein (Frankreich)
Windstein
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Kanton Reichshoffen
Koordinaten 49° 0′ N, 7° 41′ OKoordinaten: 49° 0′ N, 7° 41′ O
Höhe 195–517 m
Fläche 11,97 km²
Einwohner 173 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km²
Postleitzahl 67110
INSEE-Code
Mittelkopf (515 m) links und Steinkopf (515 m) im Norden von Windstein
Panzerglocke auf der Maginot-Linie am Col de Guensthal bei Windstein

Windstein ist eine französische Gemeinde mit 173 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Arrondissement Haguenau-Wissembourg im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Windstein liegt in einem stark bewaldeten Gebiet zwischen dem Forêt de Katzenthal und dem Forêt de Niederbronn und liegt an der Maginot-Linie. Die Gemeinde gehört zum Communauté de communes du Pays de Niederbronn-les-Bains. Zur Gemeinde gehört außerdem noch der Ort Jaegerthal.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen Burg Altwindstein und Burg Neuwindstein.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Windstein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien