Windstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Ort Windstein. Für den Musiker Kirk Windstein siehe dort.
Windstein
Wappen von Windstein
Windstein (Frankreich)
Windstein
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Kanton Reichshoffen
Koordinaten 49° 0′ N, 7° 41′ OKoordinaten: 49° 0′ N, 7° 41′ O
Höhe 195–517 m
Fläche 11,97 km²
Einwohner 177 (1. Januar 2013)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km²
Postleitzahl 67110
INSEE-Code
Mittelkopf (515 m) links und Steinkopf (515 m) im Norden von Windstein
Panzerglocke auf der Maginot-Linie am Col de Guensthal bei Windstein

Windstein ist eine französische Gemeinde mit 177 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Arrondissement Haguenau-Wissembourg im Département Bas-Rhin in der Region Elsass. Windstein liegt in einem stark bewaldeten Gebiet zwischen dem Forêt de Katzenthal und dem Forêt de Niederbronn und liegt an der Maginot-Linie. Die Gemeinde gehört zum Communauté de communes du Pays de Niederbronn-les-Bains. Zur Gemeinde gehört außerdem noch der Ort Jaegerthal.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen Burg Altwindstein und Burg Neuwindstein.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Windstein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien