Wingles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wingles
Wappen von Wingles
Wingles (Frankreich)
Wingles
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Lens
Kanton Wingles (Hauptort)
Gemeindeverband Lens-Liévin
Koordinaten 50° 30′ N, 2° 51′ OKoordinaten: 50° 30′ N, 2° 51′ O
Höhe 14–36 m
Fläche 5,93 km2
Einwohner 8.776 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 1.480 Einw./km2
Postleitzahl 62410
INSEE-Code
Website http://www.wingles.fr/

Rathaus (mairie) von Wingles

Wingles (ndl.: "Westerwinkel"[1]) ist eine französische Gemeinde mit 8776 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Lens und ist der Hauptort (chef-lieu) des Kantons Wingles. Die Einwohner werden Winglois genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wingles liegt am Fluss Deûle.

Umgeben wird Wingles von den Nachbargemeinden Billy-Berclau im Norden, Bauvin im Nordosten, Meurchin im Osten, Vendin-le-Vieil im Süden, Bénifontaine im Südwesten und Douvrin im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Route nationale 47.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
9.332 8.946 8.348 8.472 8.742 8.691 8.211 8.239

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Vaast
  • Kirche Saint-Vaast
  • Mahnmal der Kriegstoten

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wingles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. De Nederlanden in Frankrijk, Jozef van Overstraeten, 1969