Wings Hauser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wings Hauser (* 12. Dezember 1947 als Gerald Dwight Hauser in Hollywood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Leben & Karriere[Bearbeiten]

Wings Hauser ist der Sohn des oscarprämierten Regisseurs und Produzenten Dwight Hauser (1911 – 1969). 1975 veröffentlichte er für RCA ein Album mit dem Titel Your Love Keeps Me Off The Streets. Für diese LP verwendete er das Pseudonym Wings Livinryte. Erste Aufmerksamkeit als Schauspieler erregte er 1977 in der Rolle des Greg Foster in der Seifenoper Schatten der Leidenschaft. 1991 war er Hauptdarsteller in der kurzlebigen Actionserie Unternehmen Feuersturm ("Lightning Force"). Gleichzeitig spielte er wiederkehrende Rollen in über einundvierzig Fernsehserien, darunter Beverly Hills, 90210, Mord ist ihr Hobby, Das A-Team und Roseanne.

1983 schrieb er das Drehbuch- und fungierte als Produzent für Die verwegenen Sieben mit Gene Hackman in der Hauptrolle. Außerdem bewies er seine Vielseitigkeit mit der Darstellung intensiver, meist exzentrischer Charaktere in Spielfilmen wie Nachtratten, Todesschwadron und Harte Männer tanzen nicht.

Sein Sohn aus erster Ehe, Cole Hauser, wurde ebenfalls Schauspieler. Seit 2000 ist Wings Hauser in vierter Ehe mit Cali Hauser verheiratet und hat mit ihr eine Tochter.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1982: Nachtratten (Vice Squad), Rolle: Ramrod
  • 1982: Hausaufgaben (Homework), Rolle: Reddog
  • 1983: Der Einsame Kampf der Sarah Bowman (Ghost Dancing) – TV, Rolle: Frank Carswell
  • 1983: Todesschwadron (Deadly Force), Rolle: Stoney Cooper
  • 1983: Ein Colt für alle Fälle (Just a small circle of friends), Rolle: Baba
  • 1984: Mutant II (Night Shadows), Rolle: Josh Cameron
  • 1984: Eine Frau kann nicht vergessen (Sweet Revenge) – TV, Rolle: Maj. Frank Hollins
  • 1984: Sergeant Waters – Eine Soldatengeschichte (A Soldier’s Story)
  • 1985: Flammender Sommer (The Long Hot Summer) – TV, Rolle: Wilson Mahood
  • 1986: Die Stunde der Cobras – 3:15 (3:15), Rolle: Mr. Havilland
  • 1986: Jo Jo Dancer – Dein Leben ruft (Jo Jo Dancer, Your Life Is Calling), Rolle: Cliff
  • 1987: Harte Männer tanzen nicht (Tough Guys Don’t Dance), Rolle: Capt. Alvin Luther Regency
  • 1987: Clint Harris – Mit dem Rücken zur Wand (No Safe Haven), Rolle: Clete Harris
  • 1988: Tote leben länger (Dead Man Walking), Rolle: John Luger
  • 1989: Firebase – Blutige Offensive (The Siege of Firebase Gloria), Rolle: Cpl. Joseph L. DiNardo
  • 1990: Ryder (Street Asylum), Rolle: Arliss Ryder
  • 1990: Augen der Lust (Bedroom Eyes II), Rolle: Harry Ross
  • 1991: Beastmaster II – Der Zeitspringer (Beastmaster 2: Through the Portal of Time), Rolle: Lord Arklon
  • 1992: Die Grauenvolle Blutspur des Satans (Mind, Body & Soul), Rolle: John Stockton
  • 1993: Space Rangers (6-tlg. Fernsehserie, 1. Folge), Rolle: Ex-Ranger Decker
  • 1994: Watchers – Die Jagd geht weiter (Watchers III), Rolle: Ferguson
  • 1995: Die Hölle von San Quentin (Broken Bars), Rolle: Warden Pitt
  • 1995: Im Netz der Leidenschaft (Victim of Desire), Rolle: Leland Duvall
  • 1996: Der Klub der Kannibalen (Life Among the Cannibals), Rolle: Vince
  • 1996: Tödliches Spiel (Frame-Up II: The Cover-Up), Rolle: Sheriff Baker
  • 1999: Insider (The Insider), Rolle: Anwalt
  • 2005: Monk (Mr. Monk gets Jury Duty), Rolle: Geschworener Nr. 4
  • 2010: Rubber (Rubber), Rolle: Mann im Rollstuhl

Weblinks[Bearbeiten]