Wintores-Scharfschützengewehr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wintores-Scharfschützengewehr
Vss vintorez 01.jpeg
Allgemeine Information
Militärische Bezeichnung: WSS Wintores
Einsatzland: Sowjetunion, Russland
Entwickler/Hersteller: Pjotr Serdjukow / Tulski Oruscheiny Sawod
Herstellerland: Sowjetunion, Russland
Ausstattung
Gesamtlänge: 933 mm
Gewicht: (ungeladen) 2,8 kg
Lauflänge: 200 mm
Technische Daten
Kaliber: 9 × 39 mm
Mögliche Magazinfüllungen: 10 oder 20 Patronen
Munitionszufuhr: Wechselmagazin
Kadenz: 700 Schuss/min
Feuerarten: Einzel-/Dauerfeuer
Visier: ZF PSO-1-1 (1P43), Nachtzielfernrohr NSPU-3 (1PN75)
Verschluss: Drehkopfverschluss
Ladeprinzip: Gasdrucklader
Listen zum Thema

Das WSS-Wintores (russisch Винтовка Снайперская Специальная „Винторез“, „Spezial-Scharfschützengewehr Wintores“, GRAU-Index 6P29) ist ein schallgedämpftes russisches Scharfschützengewehr. Es verschießt Unterschall-Spezialmunition im Kaliber 9 × 39 mm. Das Gewehr ist für eine Reichweite bis 400 Meter konzipiert und zeichnet sich durch seinen integrierten Schalldämpfer, fast völlige Lautlosigkeit sowie eine gute Mannstoppwirkung aus. Hohe Präzision ist bis 200 Meter Entfernung gewährleistet. Das Wintores verfügt über eine Dauerfeuereinrichtung für Verteidigungssituationen und erreicht dabei eine theoretische Schussrate von knapp 700 Schuss pro Minute.[1] In einem solchen Fall ist es möglich, das 20-Schuss-Magazin des AS Wal zu verwenden und in kurzen Feuerstößen zu schießen.[2]

Munition[Bearbeiten]

Einsatz[Bearbeiten]

Die Waffe ist seit 1987 im Einsatz. Sie wurde im sowjetisch-afghanischen Krieg, bei der Beendigung der Geiselnahme von Beslan und im Georgienkrieg eingesetzt. Am häufigsten kam sie in den Tschetschenienkriegen zum Einsatz.[3][4] Sie gehört zu regulären Ausrüstung der Truppen des Innenministeriums, der Speznas und der russischen Fernaufklärer.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Special Purpose Sniper Rifle VSS "Vintorez". Arms World, abgerufen am 2. Juli 2012 (englisch).
  2. a b c VSS 9 mm silent sniper rifle (Russian Federation). Jane’s Information Group, archiviert vom Original am 21. Februar 2012, abgerufen am 2. Juli 2012 (englisch).
  3. Maxim Popenker: VSS 'Vintorez' silenced sniper rifle. In: Modern Firearms. Abgerufen am 1. August 2015 (englisch).
  4. Staff writer: VSS Vintorez. Silenced Sniper Rifle (1987). In: militaryfactory.com. 16. Mai 2012, abgerufen am 1. August 2015 (englisch).
  5. Alexey Ramm: Vintorez: Sniping rifle of intelligence officers. In: in.rbth.com. 28. Oktober 2014, abgerufen am 1. August 2015 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wintores-Scharfschützengewehr – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien