Wirklicher Staatsrat (Russland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wirklicher Staatsrat (russ. действительный статский советник, deistwitelnyi statski sowetnik) war ein ziviler Rang im Russischen Kaiserreich. Er wurde durch Peter den Großen 1724 als Rang vierter Klasse eingeführt, im selben Jahr wurde der Geheimrat von der vierten in die dritte Klasse hochgestuft. Der Inhaber sollte als „Ihre Exzellenz“ angesprochen werden (russisch Ваше Превосходительство, Vashe Prevoskhoditelstvo).[1]

Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einige bekannte Inhaber:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Табель о рангах, Действителен в период с конца XIX века по 1917 год (Russisch) akunin.ru. Abgerufen am 13. März 2018.