Wisłoka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wisłoka
Wittewater
Wisłoka.JPG
Daten
Lage Karpatenvorland (Polen)
Flusssystem Weichsel
Abfluss über Weichsel → Ostsee
Quelle in den Niederbeskiden
49° 26′ 1″ N, 21° 23′ 30″ O
Mündung bei Ostrówek, Gemeinde Gawłuszowice, in die WeichselKoordinaten: 50° 26′ 16″ N, 21° 23′ 7″ O
50° 26′ 16″ N, 21° 23′ 7″ O
Länge 164 km
Einzugsgebiet 4110 km²
Linke Nebenflüsse Ropa
Rechte Nebenflüsse Jasiołka
Mittelstädte Jasło, Dębica, Mielec
Kleinstädte Pilzno
Wisłoka bei Mielec

Wisłoka bei Mielec

Die Wisłoka (dt. Wittewater) ist ein rechter Nebenfluss der Weichsel in den Ostkarpaten im südöstlichen Polen. Sie entspringt (wie der Wisłok) in den Niederbeskiden und mündet bei Ostrówek in den Weichsel. Die Wisłoka hat eine Länge vom 164 km, das Einzugsgebiet ist 4110 km² groß.

Wichtige Zuflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Wisłoka gelegene Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wisłoka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wisłoka bei Jasło