Wladimir Wadimowitsch Malkow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wladimir Wadimowitsch Malkow Badminton
Land: RusslandRussland Russland
Geburtsdatum: 9. April 1986
BWF-ID: 51682
BWF-Profil

Wladimir Wadimowitsch Malkow (* 9. April 1986; russisch Владимир Вадимович Мальков, englische Transkription Vladimir Vadimovich Malkov) ist ein russischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wladimir Malkow gewann 2003 die russischen Einzelmeisterschaften der Junioren. 2005 siegte er bei den Hungarian International und wurde Dritter bei der Junioren-Europameisterschaft. Im Folgejahr gewann er erneut die Hungarian International. 2009 war er bei den nationalen Titelkämpfen erfolgreich. 2012 gewann er wieder den Titel im Einzel bei den Hungarian International.

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]