Wolfgang Bubenik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfgang Bubenik
Wolfgang Bubenik als Spieler des FC BW Linz (2012)
Spielerinformationen
Geburtstag 31. März 1981
Geburtsort LinzÖsterreich
Größe 185 cm
Position Defensiv-Allrounder
Junioren
Jahre Station
1989–2001 SK St. Magdalena
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2003
2003–2007
2007–2009
2009–2011
2011–2015
2015–2016
2016–
FC Blau-Weiß Linz
SV Pasching
SK Austria Kärnten
LASK Linz
FC Blau-Weiß Linz
ASKÖ Oedt
ASKÖ Oedt II

77 (7)
89 (7)
66 (1)
115 (5)
18 (1)
18 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2005 Österreich FT 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. Mai 2017

Wolfgang Bubenik (* 31. März 1981 in Linz) ist ein österreichischer Fußballspieler. Aktuell spielt Bubenik für die 1B-Mannschaft von ASKÖ Oedt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bubeniks erste große Station war beim FC Blau-Weiß Linz. Nach dem Meistertitel in der Regionalliga Mitte mit Blau-Weiß wechselte er 2004 nach Pasching in die Bundesliga, wo er zum Stammspieler reifte. Der Defensiv-Allrounder wechselte im Sommer 2007 nach der Lizenz-Übernahme nach Kärnten zum SK Austria Kärnten, welchen er im Sommer 2009 wiederum in Richtung LASK Linz verließ. Im Sommer 2011 wechselte er zurück zum Linzer Lokalrivalen FC Blau-Weiß Linz. [1]

Bei Blau Weiß verbrachte er insgesamt 5 Jahre, wobei er 115 Meisterschaftsspiele absolvierte. Im Sommer 2015 erfolgte dann der Wechsel zu ASKÖ Oedt, wobei er ab der Saison 2016 nur noch in der 1b-Mannschaft zum Einsatz kommt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hassler und Bubenik zu BW Linz
  2. Bubenik nun bei Askö Oedt askooe.at, 3. Oktober 2016