Wolfwil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wolfwil
Wappen von Wolfwil
Staat: SchweizSchweiz Schweiz
Kanton: Kanton SolothurnKanton Solothurn Solothurn (SO)
Bezirk: Gäuw
BFS-Nr.: 2408i1f3f4
Postleitzahl: 4628
UN/LOCODE: CH WFW
Koordinaten: 626822 / 235454Koordinaten: 47° 16′ 10″ N, 7° 47′ 35″ O; CH1903: 626822 / 235454
Höhe: 427 m ü. M.
Höhenbereich: 399–438 m ü. M.[1]
Fläche: 6,88 km²[2]
Einwohner: 2307 (31. Dezember 2019)[3]
Einwohnerdichte: 335 Einw. pro km²
Ausländeranteil:
(Einwohner ohne
Schweizer Bürgerrecht)
11,4 % (31. Dezember 2019)[4]
Website: www.wolfwil.ch
Wolfwil

Wolfwil

Lage der Gemeinde
Kanton AargauKanton Basel-LandschaftKanton BernKanton LuzernBezirk GösgenBezirk OltenBezirk ThalEgerkingenHärkingenKestenholzNeuendorf SONiederbuchsitenOberbuchsitenOensingenWolfwilKarte von Wolfwil
Über dieses Bild
w

Wolfwil ist eine politische Gemeinde im Bezirk Gäu des Kantons Solothurn in der Schweiz.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolfwil liegt am südöstlichen Ende des Bezirks Gäu. Die Ortschaft grenzt an die Solothurner Gemeinden Kestenholz, Niederbuchsiten, Neuendorf und Fulenbach, den Bernern Gemeinden Schwarzhäusern und Wynau, sowie der aargauischen Gemeinde Murgenthal.

Der südliche Grenzverlauf wird zum grössten Teil durch die Aare gekennzeichnet, welche als Naturschutzobjekt von nationaler Bedeutung beachtet werden muss (siehe Bedeutung der Aare zwischen Wolfwil und Wynau).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1837 873
1850 1033
1900 926
1950 1738
2004 2025
2007 2021
2019 2320

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blasonierung

In Weiss auf rotem Schildfuss mit zwei weissen W rechtsschreitender roter Wolf.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Wolfwil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BFS Generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Höhen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  2. Generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Flächen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  3. Regionalporträts 2021: Kennzahlen aller Gemeinden. Bei späteren Gemeindefusionen Einwohnerzahlen aufgrund Stand 2019 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021
  4. Regionalporträts 2021: Kennzahlen aller Gemeinden. Bei späteren Gemeindefusionen Ausländerprozentsatz aufgrund Stand 2019 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021