Women’s Cricket World Cup 1988

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Women’s Cricket World Cup 1988 war der vierte Cricket World Cup der Frauen, der im One-Day-Format über 60 Over ausgetragen wurde. Er wurde vom 29. November bis 18. Dezember 1988 in Australien ausgetragen. Durchsetzen konnte sich die Mannschaft aus Australien, die im Finale England mit 8 Wickets besiegte.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Es nahmen vier Nationalmannschaften teil:

Austragungsorte[Bearbeiten]

Das Turnier wurde in mehreren Stadien über Australien verteilt ausgetragen. Das Finale fand auf dem Melbourne Cricket Ground statt.

Format[Bearbeiten]

Die fünf Teams spielten jeweils zweimal gegen jedes andere in einem Round-Robin-Format. Die beiden Gruppenersten spielten anschließend das Finale.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten]

Tabelle
Vorrunde[1] Sp. S N U NR P RR
AustralienAustralien Australien 8 7 1 0 0 28 3.630
EnglandEngland England 8 6 2 0 0 24 3.097
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 8 5 3 0 0 20 3.418
Irish Cricket Union Irland 8 2 6 0 0 8 1.965
NiederlandeNiederlande Niederlande 8 0 8 0 0 0 1.695
Spiele
29. November Perth AustralienAustralien Australien
284-1 (60)
- NiederlandeNiederlande Niederlande
29 (25.1)
Australien gewinnt mit 255 Runs
29. November Perth NeuseelandNeuseeland Neuseeland
232-4 (60)
- Irish Cricket Union Irland
78-9 (60)
Neuseeland gewinnt mit 154 Runs
30. November Perth NeuseelandNeuseeland Neuseeland
186 (59.3)
- EnglandEngland England
187-7 (58.2)
England gewinnt mit 3 Wickets
30. November Perth Irish Cricket Union Irland
196-5 (60)
- NiederlandeNiederlande Niederlande
110-7 (60)
Irland gewinnt mit 86 Runs
3. Dezember Sydney EnglandEngland England
210 (60)
- AustralienAustralien Australien
84-8 (60)
England gewinnt mit 126 Runs
4. Dezember Sydney Irish Cricket Union Irland
78-8 (60)
- AustralienAustralien Australien
81-0 (20.4)
Australien gewinnt mit 10 Wickets
4. Dezember Sydney NeuseelandNeuseeland Neuseeland
297-5 (60)
- NiederlandeNiederlande Niederlande
87 (51)
Neuseeland gewinnt mit 210 Runs
5. Dezember Sydney Irish Cricket Union Irland
126 (57.5)
- EnglandEngland England
127-3 (43.3)
England gewinnt mit 7 Wickets
6. Dezember Sydney NiederlandeNiederlande Niederlande
97 (60)
- EnglandEngland England
98-1 (29.3)
England gewinnt mit 9 Wickets
7. Dezember Canberra AustralienAustralien Australien
167-9 (60)
- NeuseelandNeuseeland Neuseeland
121-8 (60)
Australien gewinnt mit 46 Runs
9. Dezember Melbourne NiederlandeNiederlande Niederlande
143 (60)
- Irish Cricket Union Irland
144-5 (56.4)
Irland gewinnt mit 5 Wickets
10. Dezember Melbourne AustralienAustralien Australien
211-3 (60)
- NeuseelandNeuseeland Neuseeland
136-6 (60)
Australien gewinnt mit 75 Runs
11. Dezember Melbourne EnglandEngland England
167-8 (60)
- NeuseelandNeuseeland Neuseeland
152 (57.4)
England gewinnt mit 15 Runs
11. Dezember Melbourne NeuseelandNeuseeland Neuseeland
217-6 (60)
- Irish Cricket Union Irland
106-8 (60)
Neuseeland gewinnt mit 11 Runs
13. Dezember Melbourne Irish Cricket Union Irland
109-9 (60)
- EnglandEngland England
110-0 (25.3)
England gewinnt mit 10 Wickets
13. Dezember Melbourne NeuseelandNeuseeland Neuseeland
255-2 (60)
- NiederlandeNiederlande Niederlande
78 (59.1)
Neuseeland gewinnt mit 177 Runs
14. Dezember Melbourne AustralienAustralien Australien
258-4 (60)
- NiederlandeNiederlande Niederlande
85 (53.3)
Australien gewinnt mit 173 Runs
14. Dezember Melbourne NeuseelandNeuseeland Neuseeland
177 (59.4)
- EnglandEngland England
178-5 (55)
England gewinnt mit 5 Wickets
16. Dezember Melbourne Irish Cricket Union Irland
88 (56.2)
- AustralienAustralien Australien
89-0 (21.4)
Australien gewinnt mit 10 Wickets
16. Dezember Melbourne EnglandEngland England
278-3 (60)
- NiederlandeNiederlande Niederlande
98-9 (60)
England gewinnt mit 180 Runs
Spiel um Platz 3
17. Dezember Melbourne NeuseelandNeuseeland Neuseeland
208-6 (60)
- Irish Cricket Union Irland
138-7 (60)
Neuseeland gewinnt mit 70 Runs
Finale
18. Dezember Melbourne EnglandEngland England
127-7 (60)
- AustralienAustralien Australien
129-2 (44.5)
Australien gewinnt mit 8 Wickets

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Shell Bicentennial Women’s World Cup 1988/89 Table (englisch) CricketArchive. Abgerufen am 4. Juli 2011.