Women Handball Austria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Women Handball Austria (WHA)

Aktuelle Saison WHA 2018/19
Sportart Handball
Abkürzung WHA
Verband Österreichischer Handballbund
Mannschaften 12
Land/Länder Osterreich Österreich
Titelträger Hypo Niederösterreich (43)
Rekordmeister Hypo Niederösterreich (43)
TV-Partner ORF SPORT +
Qualifikation zu Women’s EHF Champions League 2019/20
EHF Cup 2019/20
EHF Challenge Cup der Frauen 2019/20
↓ Bundesliga Frauen (BLF)

Women Handball Austria (WHA) ist die höchste Frauen-Handballliga Österreichs. Bei den Herren wird sie mit dem Namen spusu LIGA bezeichnet. Sie wird vom Österreichischen Handballbund ausgerichtet.

In der WHA sind aktuell (Saison 2018/19) 12 Teams vertreten. Im Grunddurchgang spielen alle Teams eine einfache Hin- und Rückrunde gegen jeden Gegner. Danach spielen der Erst- und Zweitplatzierte im WHA-Finale in zwei Spielen im Europacup Modus um den Meistertitel.

Im parallel stattfindenden Bewerb der "Unter 18"-Mannschaften (WHA U18) wird nur der Grunddurchgang gespielt.

Aktuelles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreichische Meister seit 1972[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hypo Niederösterreich 43 1976/77, 1977/78, 1978/79, 1979/80, 1980/81, 1981/82, 1982/83, 1983/84, 1984/85, 1985/86, 1986/87, 1987/88, 1988/89, 1989/90, 1990/91, 1991/92, 1992/93, 1993/94, 1994/95, 1995/96, 1996/97, 1997/98, 1998/99, 1999/00, 2000/01, 2001/02, 2002/03, 2003/04, 2004/05, 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2020/21
Union Admira Landhaus 05 1972, 1973, 1974, 1974/75, 1975/76
WAT Atzgersdorf 01 2018/19

Österreichische Meister im Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Meister Meistertrainer Cupsieger
1972 Union Admira Landhaus nicht bekannt nicht ausgetragen
1973 Union Admira Landhaus nicht bekannt nicht ausgetragen
1974 Union Admira Landhaus nicht bekannt nicht ausgetragen
1974/75 Union Admira Landhaus nicht bekannt nicht ausgetragen
1975/76 Union Admira Landhaus nicht bekannt nicht ausgetragen
1976/77 Hypo Niederösterreich Andrzej Lech nicht ausgetragen
1977/78 Hypo Niederösterreich Willi Winter nicht ausgetragen
1978/79 Hypo Niederösterreich Willi Winter nicht ausgetragen
1979/80 Hypo Niederösterreich Anne Winter nicht ausgetragen
1980/81 Hypo Niederösterreich Harry Dittert nicht ausgetragen
1981/82 Hypo Niederösterreich Harry Dittert nicht ausgetragen
1982/83 Hypo Niederösterreich Laci Gross nicht ausgetragen
1983/84 Hypo Niederösterreich Laci Laurenc nicht ausgetragen
1984/85 Hypo Niederösterreich Laci Laurenc nicht ausgetragen
1985/86 Hypo Niederösterreich Vinko Kandija nicht ausgetragen
1986/87 Hypo Niederösterreich Vinko Kandija nicht ausgetragen
1987/88 Hypo Niederösterreich Janos Czik Hypo Niederösterreich
1988/89 Hypo Niederösterreich Janos Czik Hypo Niederösterreich
1989/90 Hypo Niederösterreich Ton van Linder Hypo Niederösterreich
1990/91 Hypo Niederösterreich Sandor Vass Hypo Niederösterreich
1991/92 Hypo Niederösterreich Vinko Kandija Hypo Niederösterreich
1992/93 Hypo Niederösterreich Arne Högdahl Hypo Niederösterreich
1993/94 Hypo Niederösterreich Arne Högdahl Hypo Niederösterreich
1994/95 Hypo Niederösterreich Arne Högdahl Hypo Niederösterreich
1995/96 Hypo Niederösterreich Ivica Rimanic Hypo Niederösterreich
1996/97 Hypo Niederösterreich Ivica Rimanic, Ole Eliasen Hypo Niederösterreich
1997/98 Hypo Niederösterreich Anatoli Jewtuschenko, Martin Matuschkowitz Hypo Niederösterreich
1998/99 Hypo Niederösterreich Martin Matuschkowitz, Laszlo Kovacs Hypo Niederösterreich
1999/00 Hypo Niederösterreich Odd Egil Eidsaether, Vinko Kandija Hypo Niederösterreich
2000/01 Hypo Niederösterreich Lothar Doering, Vinko Kandija Hypo Niederösterreich
2001/02 Hypo Niederösterreich Jan Packa Hypo Niederösterreich
2002/03 Hypo Niederösterreich Janos Gyorka Hypo Niederösterreich
2003/04 Hypo Niederösterreich Martin Matuschkowitz Hypo Niederösterreich
2004/05 Hypo Niederösterreich Ryan Zinglersen (1) Hypo Niederösterreich
2005/06 Hypo Niederösterreich Ryan Zinglersen (2) Hypo Niederösterreich
2006/07 Hypo Niederösterreich Ryan Zinglersen (3) Hypo Niederösterreich
2007/08 Hypo Niederösterreich András Németh (1) Hypo Niederösterreich
2008/09 Hypo Niederösterreich András Németh (2) Hypo Niederösterreich
2009/10 Hypo Niederösterreich Oh Seong-ok (1), Martin Matuschkowitz Hypo Niederösterreich
2010/11 Hypo Niederösterreich Martin Matuschkowitz (1) Hypo Niederösterreich
2011/12 Hypo Niederösterreich András Németh (3) Hypo Niederösterreich
2012/13 Hypo Niederösterreich András Németh (4) Hypo Niederösterreich
2013/14 Hypo Niederösterreich Morten Soubak (1) Hypo Niederösterreich
2014/15 Hypo Niederösterreich Ferenc Kovács (1) Hypo Niederösterreich
2015/16 Hypo Niederösterreich Martin Matuschkowitz (2) Hypo Niederösterreich
2016/17 Hypo Niederösterreich Martin Matuschkowitz (3) MGA Fivers
2017/18 Hypo Niederösterreich Martin Matuschkowitz (4) UHC Stockerau
2018/19 WAT Atzgersdorf Oliver Haunold (1) Hypo Niederösterreich
2019/20 Saisonabbruch aufgrund der COVID-19-Pandemie[1]
2020/21 Hypo Niederösterreich Ferenc Kovács (2) Hypo Niederösterreich

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. oehb.at: ÖHB-Bewerbe der Saison 2019/20 abgebrochen, abgerufen am 7. April 2020