Women Seeking Women

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Women Seeking Women
Originaltitel Women Seeking Women
Genre Pornofilm
Daten
Produktionsland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr(e) Seit 2002

Women Seeking Women ist eine US-amerikanische Reihe von Pornofilmen des Produktionsstudios Girlfriends Films, die sich auf die szenische Umsetzung lesbischer Sexualität konzentriert. Bis zum Jahr 2014 wurden 112 Teile der Serie gedreht. 2008 bis 2011 wurde die Serie mit dem AVN Award als Best All-Girl Series ausgezeichnet. Einzelne Filme der Serie haben auch AVN-Nominierungen erhalten.

Zahlreiche AVN Award- oder XRCO Award-Gewinnerinnen spielten schon in der Serie mit, darunter Tori Black, Bree Olson, Bobbi Starr, Julia Ann und Brea Bennett. Pro Jahr werden etwa zehn Teile produziert. Weitere bekannte Darstellerinnen sind u.a. Dana DeArmond, Roxy DeVille, Tanya Tate, Holly Michaels, India Summer, Veronica Avluv, Aiden Starr und Andy San Dimas

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AVN Award

  • 2008: Best All-Girl Series
  • 2009: Best All-Girl Series
  • 2010: Best All-Girl Series
  • 2011: Best All-Girl Series
  • 2015: Best All-Girl Release - TIE (Women Seeking Women 100)

XRCO Award

  • 2010: Best Girl-Girl-Release
  • 2016: Best Girl/Girl Series

XBIZ Award

  • 2016: All-Girl Series of the Year

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]