Woodstock (Alabama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Woodstock
Bibb County Alabama Incorporated and Unincorporated areas North Bibb Highlighted.svg
Lage in Alabama
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
Countys:

Bibb County
Tuscaloosa County

Koordinaten: 33° 12′ N, 87° 9′ WKoordinaten: 33° 12′ N, 87° 9′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 1428 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 195,6 Einwohner je km²
Fläche: 7,3 km² (ca. 3 mi²)
Höhe: 169 m
Postleitzahl: 35188
Vorwahl: +1 205
FIPS:

01-83640

GNIS-ID: 129218
Website: www.woodstockalabama.com
Bürgermeister: Rickey Kornegay
WoodstockAlabama.jpg
Geschäfte in Woodstock

Woodstock ist ein Ort im Bibb County und im Tuscaloosa County, Alabama, Vereinigte Staaten. Der Ort hieß bis zum 30. September 2000 North Bibb, wurde dann aber in Woodstock umbenannt. Woodstock hat eine Fläche von 7,3 km2.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung im Jahr 2000 hatte North Bibb 986 Bewohner, die sich auf 355 Haushalte und 290 Familien verteilten. Die Bevölkerungsdichte betrug 55,1 Einwohner/km2. 98,38 % der Bevölkerung waren Weiße. In 42,5 % der Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren. Das Durchschnittseinkommen eines Haushaltes betrug 42.727 US-Dollar, wobei 11,9 % der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze lebten.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Claire M. Wilson: Woodstock. In: Encyclopedia of Alabama. 2012.
  • Bibb County Heritage Book Committee: The Heritage of Bibb County, Alabama. Heritage Publishing Consultants, Clanton, Alabama 1998.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]