World Association of Investment Promotion Agencies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die World Association of Investment Promotion Agencies (WAIPA) ist eine, von der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (United Nations Conference on Trade and Development/UNCTAD) gegründete, Nichtregierungsorganisation und fungiert als Forum für Investitionsförderungsagenturen (Investment Promotion Agencies). Sie hat Networking-Charakter und bietet Best Practice-Lösungen für ihre Mitglieder.

Die Ziele von WAIPA sind:

  • Die Kooperation zwischen den Investitionsförderungsagenturen zu fördern
  • Methoden der Informationseinholung auszubauen und die Verwendung von Informationen durch Zugang zu Daten zu erleichtern
  • Erfahrungen von Ländern und Regionen hinsichtlich Investitionsförderungen zu teilen
  • Den Investitionsförderungsagenturen Hilfestellung zu leisten
  • Technische Hilfestellung zu geben, sowie Trainings und Schulungen zu fördern und abzuhalten

Das Sekretariat wurde 1995 in Genf gegründet und befindet sich seit 2015 in Istanbul. WAIPA hat 170+ Mitgliedsagenturen auf nationaler und regionaler Ebene aus 130 Staaten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]