World Games 2009/Tanzen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
World Games 2009
Tanzen
Logo
Dancesport pictogram.svg
Information
Austragungsort Kaohsiung
TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan
Entscheidungen 3

Bei den World Games 2009 in Kaohsiung fanden im Tanzen drei Wettbewerbe statt.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Latein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Nation Namen
1 RusslandRussland Russland Alexey Silde / Anna Firstova
2 SlowenienSlowenien Slowenien Jurij Batagelj / Jagoda Štrukelj
3 ItalienItalien Italien Gabriele Goffredo / Antonella Goffredo
4 DeutschlandDeutschland Deutschland Timo Kulczak / Motshegetsi Mabuse
6 PolenPolen Polen Marek Fiska / Kinga Jurecka
7 KanadaKanada Kanada Jean-Philippe Milot / Laurence Melancon-Bolduc
8 LettlandLettland Lettland Daniils Kutuzovs / Viktoria Puhovika
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sergey Onik / Melissa Blanco
10 FinnlandFinnland Finnland Markku Hyvaerinen / Disa Kortelainen
UkraineUkraine Ukraine Dmytro Rosenko / Nataliia Granko
JapanJapan Japan Yumiya Kubota / Rara Kubota
OsterreichÖsterreich Österreich Zufar Zaripov / Anna Ludwig
13 IsraelIsrael Israel Yosef Laskin / Yevgenya Libman
14 PortugalPortugal Portugal Carlos Custodio / Elena Plescenco
15 LitauenLitauen Litauen Valerijus Osadchenko / Olga Osadchenko 
16 Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei Yen-Ming Peng / Hsin-Chi Zi
16 UngarnUngarn Ungarn Nagymihály Balázs / Szögi Szilvia
18 Korea SudSüdkorea Südkorea Kim Sung Min / Kim Mi Sun
19 KirgisistanKirgisistan Kirgisistan Aleksei Kibalko / Viktoriya Kachalko
19 PhilippinenPhilippinen Philippinen Ronnie Steeve Vergara / Charlea Lagaras
21 ThailandThailand Thailand
22 SudafrikaSüdafrika Südafrika Keoikantse Motsepe / Otile Mabuse
22 HongkongHongkong Hongkong Sum Chun Ng / Wai Yi Lam
24 MalaysiaMalaysia Malaysia Kwok Leong Yong / Yee Zhen Gooi

Rock ’n’ Roll[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Nation Namen
1 FrankreichFrankreich Frankreich Christophe Payan / Kathy Richetta
2 RusslandRussland Russland Ivan Yudin / Olga Sbitneva
3 RusslandRussland Russland Ivan Klimov / Katrin Gazazyan

Standard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Nation Namen
1 ItalienItalien Italien Paolo Bosco / Silvia Pitton
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Benedetto Ferruggia / Claudia Köhler
3 RusslandRussland Russland Marat Gimaev / Alina Basyuk

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]