World Series 1910

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
World Series 1910
1910WorldSeries.png
Team Siege Regular Season
Philadelphia Athletics 4 102–48, 68,0 %, GA: 14½
Chicago Cubs 1 104–50, 67,5 %, GA: 13
Zeitraum: 17. Oktober - 23. Oktober 1910
 < 1909 World Series

Die World Series 1910 war die siebte Ausgabe der World Series, den Finals der Major League Baseball (MLB).

Sie wurden vom 17. Oktober - 23. Oktober 1910 zum Abschluss der MLB-Saison 1910 zwischen dem Gewinner der American League, den Philadelphia Athletics und dem Gewinner der National League, den Chicago Cubs, ausgetragen. Siegreiches Franchise waren die Philadelphia Athletics mit 4:1 Siegen.

Für die Athletics war es nach 1905 die zweite Finalteilnahme und, nachdem man fünf Jahre zuvor den New York Giants unterlegen war, der erste Titelgewinn der Teamgeschichte. Geführt wurden die A’s wie auch schon 1905 vom Manager und späterem Hall of Famer Connie Mack.

Übersicht der Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiel Datum Gast Ergebnis Heim Gesamtstand
CHC–PHA
Ort Spielzeit Zuschauer Box
Spiel 1 17. Oktober 1910 Chicago Cubs 1–4 Philadelphia Athletics 0–1 Shibe Park 1:54 26.891 [1]
Spiel 2 18. Oktober 1910 Chicago Cubs 3–9 Philadelphia Athletics 0–2 Shibe Park 2:25 24.597 [2]
Spiel 3 20. Oktober 1910 Philadelphia Athletics 12–5 Chicago Cubs 0–3 West Side Grounds 2:07 2.6210 [3]
Spiel 4 22. Oktober 1910 Philadelphia Athletics 3–4 Chicago Cubs 1–3 West Side Grounds 2:14 19.150 [4]
Spiel 5 23. Oktober 1910 Philadelphia Athletics 7–2 Chicago Cubs 1–4 West Side Grounds 2:06 27.374 [5]
Die Philadelphia Athletics gewinnen die Serie 4-1
Charles Albert „Chief“ Bender, Winning Pitcher der A’s in Spiel 1
„Three Finger“ Brown, Star-Pitcher der Cubs, beendete die Serie mit einem Win in Spiel 4 und je einem Loss in Spiel 2 und 5

Spiel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montag, der 17. Oktober 1910 im Shibe Park in Philadelphia, Pennsylvania

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Chicago 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 3 1
Philadelphia 0 2 1 0 0 0 0 1 X 4 7 2

WP: Chief Bender (1–0)  LP: Orval Overall (0–1)  

Spiel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstag, der 18. Oktober 1910 im Shibe Park in Philadelphia, Pennsylvania

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Chicago 1 0 0 0 0 0 1 0 1 3 8 3
Philadelphia 0 0 2 0 1 0 6 0 X 9 14 4

WP: Jack Coombs (1–0)  LP: Mordecai Brown (0–1)  

Spiel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, der 20. Oktober 1910 im West Side Grounds in Chicago, Illinois

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia 1 2 5 0 0 0 4 0 0 12 16 0
Chicago 1 2 0 0 0 0 0 2 0 5 7 2

WP: Jack Coombs (2–0)  LP: Harry McIntire (0–1)  
HRs:  PHA – Danny Murphy (1)

Spiel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samstag, der 22. Oktober 1910 im West Side Grounds in Chicago, Illinois

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 R H E
Philadelphia 0 0 1 2 0 0 0 0 0 0 3 11 2
Chicago 1 0 0 1 0 0 0 0 1 1 4 10 1

WP: Mordecai Brown (1–1)  LP: Chief Bender (1–1)  

Spiel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonntag, der 23. Oktober 1910 im West Side Grounds in Chicago, Illinois

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia 1 0 0 0 1 0 0 5 0 7 9 1
Chicago 0 1 0 0 0 0 0 1 0 2 9 2

WP: Jack Coombs (3–0)  LP: Mordecai Brown (1–2)  

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1910 World Series Game 1 – Chicago Cubs vs. Philadelphia Athletics. Retrosheet. Abgerufen am 22. Juni 2016.
  2. 1910 World Series Game 2 – Chicago Cubs vs. Philadelphia Athletics. Retrosheet. Abgerufen am 22. Juni 2016.
  3. 1910 World Series Game 3 – Philadelphia Athletics vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 22. Juni 2016.
  4. 1910 World Series Game 4 – Philadelphia Athletics vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 22. Juni 2016.
  5. 1910 World Series Game 5 – Philadelphia Athletics vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 22. Juni 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]