World Series 1978

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
World Series 1978
1978 World Series.gif
Team Siege Regular Season
New York Yankees 4 100–63, 61,3 %, GA: 1
Los Angeles Dodgers 2 95–67, 58,6 %, GA: 2,5
Zeitraum: 10. – 17. Oktober 1978
MVP: Bucky Dent (New York)
 < 1977 World Series 1979 > 

Die World Series 1978 war die 75. Auflage des Finals der Major League Baseball. Es standen sich die Meister der American League, die New York Yankees, und der Champion der National League, die Los Angeles Dodgers, gegenüber. Die Best-Of-Seven Serie startete am 10. Oktober und endete am 17. Oktober 1978. Sieger nach sechs Spielen wurden erneut die New York Yankees mit 4:2, die bereits im Jahr zuvor mit demselben Ergebnis gegen die Dodgers gewinnen konnten. Es war die insgesamt 22. und bis 1996 die letzte Meisterschaft für die Yankees.

Als MVP der Serie wurde New Yorks Shortstop Bucky Dent ausgezeichnet.

Der Weg in die World Series[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  League Championship Series World Series
                 
East New York Yankees 3  
West Kansas City Royals 1  
  AL New York Yankees 4
  NL Los Angeles Dodgers 2
East Philadelphia Phillies 1
West Los Angeles Dodgers 3  

Übersicht der Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiel Datum Gast Score Heim Score Gesamtstand

(NYY-LAD)

Ballpark Zuschauer
1 10. Oktober 1978 New York Yankees 5 Los Angeles Dodgers 11 0–1 Dodger Stadium 55.997
2 11. Oktober 1978 New York Yankees 3 Los Angeles Dodgers 4 0–2 Dodger Stadium 55.982
3 13. Oktober 1978 Los Angeles Dodgers 1 New York Yankees 5 2–1 Yankee Stadium 56.447
4 14. Oktober 1978 Los Angeles Dodgers 3 New York Yankees 4 2–2 Yankee Stadium 56.445
5 15. Oktober 1978 Los Angeles Dodgers 2 New York Yankees 12 2–3 Yankee Stadium 56.448
6 17. Oktober 1978 New York Yankees 7 Los Angeles Dodgers 2 2–4 Dodger Stadium 55.985

Die Spiele im Einzelnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 10. Oktober 1978 im Dodger Stadium in Los Angeles, Kalifornien

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
New York 0 0 0 0 0 0 3 2 0 5 9 1
Los Angeles 0 3 0 3 1 0 3 1 X 11 15 2

Starting Pitchers: NYY – Ed Figueroa  LAD – Tommy John  WP: Tommy John (1–0)  LP: Ed Figueroa (0–1)  
HRs:  NYY – Reggie Jackson (1)  LAD – Dusty Baker (1), Davey Lopes 2 (2)

Spiel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 11. Oktober 1978 im Dodger Stadium in Los Angeles, Kalifornien

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
New York 0 0 2 0 0 0 1 0 0 3 11 0
Los Angeles 0 0 0 1 0 3 0 0 X 4 7 0

Starting Pitchers: NYY – Catfish Hunter  LAD – Burt Hooton  WP: Burt Hooton (1–0)  LP: Catfish Hunter (0–1)  SV: Bob Welch (1)  
HRs:  LAD – Ron Cey (1)

Spiel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freitag, 13. Oktober 1978 im Yankee Stadium in New York City, New York

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Los Angeles 0 0 1 0 0 0 0 0 0 1 8 0
New York 1 1 0 0 0 0 3 0 X 5 10 1

Starting Pitchers: LAD – Don Sutton  NYY – Ron Guidry  WP: Ron Guidry (1–0)  LP: Don Sutton (0–1)  
HRs:  NYY – Roy White (1)

Spiel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samstag, 14. Oktober 1978 im Yankee Stadium in New York, New York

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 R H E
Los Angeles 0 0 0 0 3 0 0 0 0 0 3 6 1
New York 0 0 0 0 0 2 0 1 0 1 4 9 0

Starting Pitchers: LAD – Tommy John  NYY – Ed Figueroa  WP: Richard Gossage (1–0)  LP: Bob Welch (0–1)  
HRs:  LAD – Reggie Smith (1)

Spiel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 15. Oktober 1978 im Yankee Stadium in New York, New York

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Los Angeles 1 0 1 0 0 0 0 0 0 2 9 3
New York 0 0 4 3 0 0 4 1 X 12 18 0

Starting Pitchers: LAD – Burt Hooton  NYY – Jim Beattie  WP: Jim Beattie (1–0)  LP: Burt Hooton (1–1)  

Spiel 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 17. Oktober 1978 im Dodger Stadium in Los Angeles, Kalifornien

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
New York 0 3 0 0 0 2 2 0 0 7 11 0
Los Angeles 1 0 1 0 0 0 0 0 0 2 7 1

Starting Pitchers: NYY – Catfish Hunter  LAD – Don Sutton  WP: Catfish Hunter (1–1)  LP: Don Sutton (0–2)  
HRs:  NYY – Reggie Jackson (2)  LAD – Davey Lopes (3)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]