World Series of Poker 1986

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die World Series of Poker 1986 war die 17. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft und fand in Binion’s Horseshoe in Las Vegas statt.

Vorturniere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnier Sieger Preis Zweiter
1.000$ Limit Omaha Jim Allen 48.400$ unbekannt
2.500$ Pot Limit Omaha David Baxter 127.000$ Eddie Schwettman
1.500$ No Limit Hold’em Hamid Dastmalchi 165.000$ unbekannt
500$ Ladies' Seven Card Stud Barbara Enright 16.400$ unbekannt
5.000$ Deuce to Seven Triple Draw Ron Graham 142.000$ Aubrey Day
1.500$ Limit Hold'em Jay Heimowitz 175.800$ Frank Henderson
1.000$ Seven Card Razz Tom McEvoy 52.400$ unbekannt
1.000$ Ace to Five Triple Draw J. B. Randall 69.200$ unbekannt
1.000$ Seven Card Split Tommy Fischer 73.600$ unbekannt

Main Event[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berry Johnston (2007)

Finaltisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der finalen Hand gewann Johnston mit A 10 gegen Hart mit A 8.[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Berry Johnston 570.000
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Hart 228.000
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gary Berland 114.000
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Alto 062.700
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bill Smith 051.300
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Roger Moore 039.900

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Main Event der World Series of Poker 1986 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 10. März 2016 (englisch)