World Series of Poker 1990

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die World Series of Poker 1990 war die 21. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft und fand in Binion’s Horseshoe in Las Vegas statt.

Vorturniere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnier Sieger Preis Zweiter
1.500$ Limit Texas Hold’em Mike Hart 252.000$ unbekannt
1.500$ Razz Ray Rumler 111.600$ unbekannt
1.500$ Seven Card Stud High/Low Norm Boulus 108.600$ unbekannt
1.500$ Omaha High/Low Monte Kouz 113.400$ unbekannt
1.500$ Limit Omaha Tony Stormzand 106.800$ unbekannt
1.500$ Ace to Five Triple Draw Phil Reher 124.200$ unbekannt
1.500$ Seven Card Stud Vasilis Lazarou 158.400$ unbekannt
1.500$ Pot Limit Omaha Shawqui Shunnarah 113.400$ unbekannt
5.000$ Deuce to Seven Triple Draw John Bonetti 83.250$ unbekannt
5.000$ Seven Card Stud Hugh Todd 168.000$ unbekannt
5.000$ Pot Limit Omaha Thomas „Amarillo Slim“ Preston 142.000$ unbekannt
2.500$ Limit Hold'em Berry Johnston 254.000$ Hal Kant
2.500$ No Limit Hold'em Allen Baker 280.000$ unbekannt
500$ Ladies' Seven Card Stud Marie Gabert 22.000$ unbekannt

Main Event[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finaltisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Finaltisch wurde am 17. Mai 1990 ausgespielt. Mit Mansour Matloubi siegte erstmals ein Nicht-Amerikaner beim Main Event. In der finalen Hand gewann er mit 6 6 gegen Lund mit 4 4.[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Mansour Matloubi 835.000
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hans Lund 334.000
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dave Crunkleton 167.000
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Ward 091.850
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Berry Johnston 075.150
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Al Krux 058.450

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Main Event der World Series of Poker 1990 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 4. Januar 2016 (englisch)