World Series of Poker 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der World Series of Poker

Die World Series of Poker 1997 war die 28. Austragung der Poker-Weltmeisterschaft und fand vom 19. April bis 13. Mai 1997 im Binion’s Horseshoe in Las Vegas statt.

Turniere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Binion’s Horseshoe in Las Vegas
# Buy-in (in $) Turnier Turnierbeginn Teilnehmer Sieger Herkunft Preisgeld (in $)
1 0.2000 Limit Hold’em 19. Apr. 1997 544 Kevin Song Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.397.120
2 0.1500 Limit Razz 20. Apr. 1997 160 Linda Johnson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.096.000
3 0.1500 Limit Omaha 21. Apr. 1997 184 Claude Cohen FrankreichFrankreich 0.110.400
4 0.1500 Limit Seven Card Stud 22. Apr. 1997 257 Maria Stern Costa RicaCosta Rica 0.140.708
5 0.1500 Pot-Limit Omaha 23. Apr. 1997 140 Chris Björin SchwedenSchweden 0.169.200
6 0.1500 Limit Seven Card Stud Hi-Lo 24. Apr. 1997 238 Doug Saab Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.130.305
7 0.2000 No-Limit Hold’em 25. Apr. 1997 355 John Cernuto Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.259.150
8 0.2000 Limit Omaha Hi-Lo 26. Apr. 1997 215 Scotty Nguyen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.156.950
9 0.2000 Pot-Limit Hold’em 27. Apr. 1997 247 David Ulliott Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich 0.180.310
10 0.2500 Limit Seven Card Stud 28. Apr. 1997 169 Vasili Lazarou Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.169.000
11 0.2500 Pot-Limit Omaha (Rebuy) 29. Apr. 1997 087 Matthias Rohnacher DeutschlandDeutschland 0.183.000
12 0.2500 Limit Seven Card Stud Hi-Lo 30. Apr. 1997 117 Max Stern Costa RicaCosta Rica 0.117.000
13 0.3000 Limit Hold’em 01. Mai 1997 193 Louis Asmo Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.231.600
14 0.3000 Limit Omaha Hi-Lo 02. Mai 1997 121 Dean Stonier Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.145.200
15 0.3000 Pot-Limit Hold’em 03. Mai 1997 170 Phil Hellmuth Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.204.000
16 0.5000 No-Limit 2-7 Draw Lowball 04. Mai 1997 032 Johnny Chan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.164.250
17 0.3000 No-Limit Hold’em 05. Mai 1997 217 Max Stern Costa RicaCosta Rica 0.237.615
18 0.5000 Limit Seven Card Stud 06. Mai 1997 088 Mel Judah AustralienAustralien 0.176.000
19 0.5000 Limit Hold’em 07. Mai 1997 112 Robert Veltri Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.224.000
20 0.1000 Ladies Limit Seven Card Stud 08. Mai 1997 095 Susie Isaacs Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 0.038.000
21 00.000 Charity – No-Limit Hold’em Press Invitational 09. Mai 1997 unbekannt
22 10.000 No Limit Hold’em Main Event – World Championship 10. Mai 1997 312 Stu Ungar Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 1.000.000

Main Event[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stu Ungar (1980)

Der Finaltisch wurde am 13. Mai 1997 ausgespielt. In der finalen Hand gewann Ungar mit A 4 gegen Strzemp mit A 8.[1]

Platz Herkunft Spieler Preisgeld (in $)
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stu Ungar 1.000.000
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Strzemp 0.583.000
3 AustralienAustralien Mel Judah 0.371.000
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ron Stanley 0.212.000
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Walker 0.161.120
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Bao 0.127.200

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Main Event der World Series of Poker 1997 in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 7. Dezember 2015 (englisch)