World Tamil Conference

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die World Tamil Conference ist eine Reihe von unregelmäßigen Konferenzen, die dem Austausch über die Entwicklung der tamilischen Sprache dienen. Die Konferenzen werden von Tamil-Sprechern aus der ganzen Welt besucht. Die Konferenzen finden in verschiedenen Städten in Indien, aber auch in anderen Städten, die eine bedeutende tamilsprechende Bevölkerung besitzen. Die Konferenz dient dazu die Bedeutung der tamilischen Sprache herauszustellen, aber sie wird auch zur Wahlpropaganda für Politiker aus Tamil Nadu benutzt. Aus der World Tamil Conference ging 1999 die World Tamil Confederation hervor

Konferenz Stadt Land Jahr Organisiert von
1. World Tamil Conference Kuala Lumpur Malaysia 1966 Xavier Thaninayagam
2. World Tamil Conference Chennai Indien 1968 C. N. Annadurai
3. World Tamil Conference Paris Frankreich 1970
4. World Tamil Conference Jaffna Sri Lanka 1974
5. World Tamil Conference Madurai Indien 1981 M. G. Ramachandran
6. World Tamil Conference Kuala Lumpur Malaysia 1987
7. World Tamil Conference Port Louis Mauritius 1989
8. World Tamil Conference Thanjavur Indien 1995 J. Jayalalitha
9. World Tamil Conference Kuala Lumpur Malaysia 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: World Tamil Conference – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien