XII Abierto Colombiano de Squash 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das XII Abierto Colombiano de Squash 2009 fand vom 24. bis 30. August 2009 in Bogotá, Kolumbien statt. Das Squashturnier der Herren war Teil der PSA World Tour 2009 und gehörte zur Kategorie 3 Star. Es war mit 30.000 US-Dollar dotiert.

Titelverteidiger war Miguel Ángel Rodríguez, der in diesem Jahr im Halbfinale gegen Borja Golán ausschied. Golán traf im Endspiel auf David Palmer. Beim Stand von 12:10, 11:13, 12:10, 5:11 und 12:12 aus der Sicht Palmers musste Golán die Partie aufgrund einer Knieverletzung aufgeben.

Das Teilnehmerfeld der Herrenkonkurrenz bestand aus 16 Spielern, davon waren vier Plätze für Qualifikanten vorgesehen. Die acht besten Spieler wurden gesetzt. Per Wildcard erhielt Arturo Jaramillo einen Startplatz im Hauptfeld.

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. AustralienAustralien David Palmer Sieg
02. SpanienSpanien Borja Golán Finale
03. MalaysiaMalaysia Mohd Azlan Iskandar Viertelfinale
04. FinnlandFinnland Olli Tuominen Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. KolumbienKolumbien Miguel Ángel Rodríguez Halbfinale

06. MexikoMexiko Eric Gálvez Viertelfinale

07. MexikoMexiko Arturo Salazar Viertelfinale

08. MexikoMexiko Jorge Baltazar 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  AustralienAustralien D. Palmer 11 11 11  
Q  MexikoMexiko E. Tepos 4 3 4     1  AustralienAustralien D. Palmer 11 11 9 11  
Q  MexikoMexiko C. Salazar 8 4 11 11 11   Q  MexikoMexiko C. Salazar 4 2 11 3  
8  MexikoMexiko J. Baltazar 11 11 9 7 4       1  AustralienAustralien D. Palmer 11 9 11 11  
6  MexikoMexiko E. Gálvez 11 11 11       4  FinnlandFinnland O. Tuominen 5 11 6 7  
Q  KanadaKanada R. Clarke 7 6 7     6  MexikoMexiko E. Gálvez 6 10 3
 WalesWales R. Sutherland 8 11 6   4  FinnlandFinnland O. Tuominen 11 12 11  
4  FinnlandFinnland O. Tuominen 11 13 11       1  AustralienAustralien D. Palmer 12 11 12 5 12
3  MalaysiaMalaysia M. A. Iskandar 11 14 11       2  SpanienSpanien B. Golán 10 13 10 11 12r
Q  BrasilienBrasilien R. Alarçón 5 12 9     3  MalaysiaMalaysia M. A. Iskandar 6 12 7 10  
 IrlandIrland L. Kenny 3 9 3   5  KolumbienKolumbien M. Á. Rodríguez 11 10 11 12  
5  KolumbienKolumbien M. Á. Rodríguez 11 11 11       5  KolumbienKolumbien M. Á. Rodríguez 11 7 4 13 13
7  MexikoMexiko A. Salazar 11 11 11       2  SpanienSpanien B. Golán 9 11 11 11 15  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Lane 6 8 4     7  MexikoMexiko A. Salazar 7 2 4 r
WC  KolumbienKolumbien A. Jaramillo 6 4 2   2  SpanienSpanien B. Golán 11 11 9  
2  SpanienSpanien B. Golán 11 11 11  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]