Xavier Malle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Xavier Malle (2017)
Wappen von Xavier Malle

Xavier Malle (* 14. September 1965 in Valenciennes, Frankreich) ist ernannter Bischof von Gap.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Xavier Malle empfing am 2. Juli 2000 das Sakrament der Priesterweihe.

Am 8. April 2017 ernannte ihn Papst Franziskus zum Bischof von Gap.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Xavier Malle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rinuncia del Vescovo di Gap (Francia) e nomina del successore. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 8. April 2017, abgerufen am 8. April 2017 (italienisch).
VorgängerAmtNachfolger
Jean-Michel di Falco LeandriBischof von Gap
seit 2017