Xiaguan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den ehemaligen Stadtbezirk Xiaguan (下关区) der Stadt Nanjing in der chinesischen Provinz Jiangsu. Für die Großgemeinde Xiaguan (下关镇) der Stadt Dali in der Provinz Yunnan, siehe Xiaguan (Dali); für die Gemeinde Xiaguan (下关乡) des Kreises Lingqiu in der Provinz Shanxi, siehe Xiaguan (Lingqiu).
Blick über Xiaguan

Xiaguan (下關區 / 下关区, Xiàguān Qū) war ein Stadtbezirk der Stadt Nanjing in der chinesischen Provinz Jiangsu. Seine Fläche betrug 29,08 km² und er zählte ca. 290.000 Einwohner (2004). Im Februar 2013 wurde Xiaguan aufgelöst und dem Stadtbezirk Gulou zugeschlagen.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus sechs Straßenvierteln zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 32° 5′ N, 118° 44′ O