Xinan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Südwestchina (Xinan)

Xinan (chinesisch 西南, Pinyin Xīnán, kurz für: 西南地區 / 西南地区, Xīnán Dìqū ‚südwestchinesische Region‘)[1] ist die chinesische Bezeichnung für den Großraum Südwestchina bzw. die Südwestchinesische Region.

Er umfasst die folgenden Verwaltungseinheiten auf Provinzebene:

  1. Chóngqìng
  2. Sìchuān
  3. Guìzhōu
  4. Yúnnán
  5. Tibet

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Begriff „Xinan (西南)“, chinesisch / englisch: [1] auf zdic.net, abgerufen am 19. Februar 2018 - Online