Xpress: Platform 13

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xpress: Platform 13
Xpress: Platform 13
Daten
Standort Walibi Holland
(Biddinghuizen, Provinz Flevoland, Niederlande)
Typ Stahl – sitzend
Modell LSM Coaster
Antriebsart LSM,
0–90 km/h in 2,8 s
Hersteller Vekoma
Eröffnung April 2000
Länge 996 m
Höhe 26 m
max. Geschwindigkeit 90 km/h
max. Beschleunigung g
Fahrtzeit 1:15 min
Kapazität 1200 Personen pro Stunde
Züge 2 Züge, 6 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Elemente Roll-Over,
Korkenzieher
Inversionen 3
Themenbereich Hollywood the mainstreet
Thematisierung Gleenbrook Station

Xpress: Platform 13 in Walibi Holland (Biddinghuizen, Provinz Flevoland, Niederlande) ist eine Stahlachterbahn vom Modell LSM Coaster des Herstellers Vekoma, die im April 2000 im damaligen Six Flags Holland als „Superman The Ride“ eröffnet wurde. Nach der Übernahme des Parks durch Star Parks, wurde die Bahn zur Saison 2005 in „Xpress“ umbenannt. 2011 wurde die Bahn geschlossen und im Oktober schwarz lackiert. Im Mai 2012 wurde Xpress als schwarz/weiße Bahn wiedereröffnet. Im Jahr 2013 fand eine Umthematisierung und -benennung in „Xpress: Platform 13“ statt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Xpress ist der einzige LSM Coaster des Herstellers mit einer Länge von 996 Metern, obwohl die Streckenführung mit den Rock ’n’ Roller Coaster-Bahnen in Walt Disney World – Disney's Hollywood Studios und Disneyland Resort Paris – Walt Disney Studios Park fast übereinstimmt. Die Strecke wurde etwas verändert, um die höhere Geschwindigkeit zu kompensieren, die die Züge erreichen, da die Züge ohne Musik-Hardware ausgestattet und somit leichter sind. Ursprünglich sollte die Bahn Riddler's Revenge genannt und grün lackiert werden. Da man aber feststellte, dass die Europäer zwar Batman aber nicht alle seiner Bösewichte kannten, wurde kurz vor ihrer Errichtung entschieden, dass sie ein Superman-Thema erhält. Auch heute sind noch Spuren der alten Thematisierung zu sehen. Teile der Station sind immer noch grün.

Züge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Xpress: Platform 13 besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Xpress: Platform 13 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 26′ 21,2″ N, 5° 45′ 50,1″ O