Yŏnggwang Hot’el

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yŏnggwang Hot’el
영광 호텔

Ort Pjöngjang
Baujahr 2011 -
Koordinaten 39° 0′ 32″ N, 125° 44′ 8″ OKoordinaten: 39° 0′ 32″ N, 125° 44′ 8″ O
Yŏnggwang Hot’el영광 호텔 (Nordkorea)
Yŏnggwang Hot’el영광 호텔
Besonderheiten
Bau unterbrochen seit 2013

Das Yŏnggwang Hot’el (영광 호텔) ist ein seit Ende 2011 im Bau befindliches Hotel in Pjöngjang (Nordkorea). Es soll sich vor allem durch seinen Luxus (z. B. einem Casino) von den anderen Hotels der Stadt abheben. Die Höhe soll zwischen 45 und 75 Etagen betragen.[1] Als Investor tritt ein chinesisches Unternehmen auf, welches in der Summe mit anderen Projekten rund 20 Mio. US-Dollar investiert.[2] Das Yŏnggwang Hot’el wird das erste Fünf-Sterne-Hotel Nordkoreas sein. Zwischen Frühling und Sommer 2013 wurden die Bauarbeiten auf unbestimmte Zeit unterbrochen, es wird davon berichtet, dass der Investor den Glauben an das Projekt verloren hat.[3]

Der Standort des Hotels ist im zentralen Bezirk Chung-guyŏk, (Dong Tonghung-dong). In der Nähe befinden sich noch der Hauptbahnhof Pjöngjang sowie die Metrostation Yŏnggwang der Metro Pjöngjang. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das 1995 eröffnete Koryŏ Hot'el.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Luxury Hotel Building Boom In Pyongyang Continues | NK News - North Korea News. In: NK News - North Korea News. Abgerufen am 29. Dezember 2015.
  2. Chinese company to invest in gold mine, luxury hotel in North Korea. In: North Korean Economy Watch. Abgerufen am 29. Dezember 2015.
  3. Construction of seven star hotel in North Korea grinds to a halt | NK News - North Korea News. In: NK News - North Korea News. Abgerufen am 29. Dezember 2015.
  4. Yonggwang Hotel (Under Construction) - Wikimapia. In: wikimapia.org. Abgerufen am 29. Dezember 2015.