Yaakov Shwekey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Yaakov Shwekey (geboren 1977 in Jerusalem) ist ein israelischer orthodox-jüdischer Sänger und Entertainer.[1]

Shwekey wurde in Mexiko-Stadt aufgezogen und lebte später in Brooklyn. Heute lebt er mit seiner Frau und den fünf Kindern in Deal (New Jersey). Seine Frau gründete ein Zentrum für behinderte Kinder, das Yaakov Shwekey unterstützt.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album Jahr Kommentar
Shomati 2001
Shwekey 2 2002
Besimcha 2003 Sammlung populärer jüdischer Heiratslieder
Yedid 2004
Behisorerus 2005 Sammlung populärer Kumzits-Lieder
Live in Paris 2006
Leshem Shomayim (Shwekey 4) 2007
Live in Caesaria 2008 Enthält Duette Yonatan Razel mit Yossi Green
Ad Bli Dai (Shwekey V) 2009
The Shwekey Collection 2010 Triple Compilation-Album
Libi Bamizrach 2010
Live in Caesaria 2 2010 Enthält Duette mit Chaim Yisrael, Baruch Levine, Yitzchak Meir Helfgot und Acheinu
Cry No More 2012
Yaakov Shwekey - Live in Nokia Stadium, Israel 5773 2013 Enthält Duette mit Shai Abramson und Shlomi Shabat
Kolot 2014 Enthält Duette mit Shlomi Shabat und Aharon Razel
I Can Be (Single) 2015 Single
We Are A Miracle 2016 YouTube
Those Were the Days 2017
Musica 2018

Lieder (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.yaakovshwekey.com/