Yalitza Aparicio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yalitza Aparicio bei einer Vorstellung des Films Roma im Teatro de la Ciudad Esperanza Iris im Dezember 2018

Yalitza Aparicio Martínez (* 11. Dezember 1993 in Heroica Ciudad de Tlaxiaco, Oaxaca) ist eine mexikanische Filmschauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihre erste Filmrolle erhielt die 1993 geborene Mixtekin[1] in dem Filmdrama Roma von Alfonso Cuarón, in dem sie in der Hauptrolle der Hausangestellten Cleo zu sehen ist. Für diese Leistung wurde sie für eine Reihe von Filmpreisen nominiert, darunter für den Oscar als Beste Hauptdarstellerin.

Vor ihrer Filmkarriere arbeitete Yalitza Aparicio als Vorschullehrerin und befand sich in einer Ausbildung zur Erzieherin.

Ende Juni 2020 wurde Yalitza Aparicio ein Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.[2]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Critics’ Choice Movie Award

Gotham Award

  • 2018: Nominierung als Beste Nachwuchsschauspielerin (Roma)[4]

Oscar

Satellite Award

  • 2018: Nominierung als Beste Filmschauspielerin (Roma)[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Yalitza Aparicio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.cronica.com.mx/notas/2018/1103686.html
  2. Academy Invites 819 To Membership. In: oscars.org, 30. Juni 2020.
  3. Pete Hammond: Critics Choice Awards: 'The Favourite' 14 Nominations; 'Black Panther' A Marvel; 'First Man' Rebounds; 'The Americans' Leads TV Series. In: deadline.com, 10. Dezember 2018.
  4. Ramin Setoodeh: Ethan Hawke’s 'First Reformed' Leads Gotham Awards Nominations. In: Variety, 18. Oktober 2018.
  5. Karen M. Peterson: International Press Academy Announces Nominees for 23rd Annual Satellite Awards. In. 29. November 2018.