Yamaha XT 250

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Yamaha XT250)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yamaha XT 250, Bj. 1981

Die XT 250 ist eine japanische Enduro von Yamaha, die von 1979 bis 1990 gebaut wurde. Sie gilt als kleine Schwester des Erfolgsmodells Yamaha XT 500. Im Gegensatz zu dieser hat sie aber eine elektronische Zündung und eine Cantilever-Schwinge mit zentralem Federbein unter dem Tank wie die Yamaha XT 550.

Das Motorrad hatte in Deutschland eine Leistung von 13 kW / 17 PS.

Seit 2008 stellt Yamaha eine neue Generation der XT 250 her. Sie wird beispielsweise in Amerika und Kanada vertrieben. Die Maschinen haben bis auf den Namen jedoch nicht viel mit der ursprünglichen XT 250 gemein. So verfügt die aktuelle Version über Scheibenbremsen vorn und hinten und einen Elektrostarter. Wie ihre Vorgängerin hat sie aber einen 2-Ventil-Motor, was eigentlich schon in den 1980ern als veraltet galt. Bei Konkurrenzmodellen, wie der Kawasaki KLX 250 oder der Honda XL 250, waren 4-Ventil-Motoren verbaut.

Technische Daten (Deutschland 1980–1990)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Typschlüssel: 3Y3
  • Motor: luftgekühlter 1 Zylinder 4-Taktmotor, 2 Ventile
  • Hubraum: 249 cm³
  • Bohrung: 75 mm
  • Hub: 56,6 mm
  • Leistung (USA): 16 kW/21,75 PS bei 8600 min−1
  • Drehmoment: 20 Nm bei 7600 min−1
  • Leistung (Deutschland): 12,4 kW/17 PS bei 7500 min−1
  • Getriebe: 5-Gang, fußgeschaltet, mit Kickstarter
  • Tankinhalt: 8 l Superbenzin
  • Länge: 2135 mm
  • Breite: 885 mm
  • Höhe: 1170 mm
  • Radstand: 1395 mm
  • Sitzhöhe: 840 mm
  • Trockengewicht: 113 kg
  • Leergewicht: 124 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 300 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 116 km/h (DE) 120 km/h (USA)
  • Bremsen: vorne und hinten Trommel

Technische Daten (seit 2008)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Motor: luftgekühlter 1 Zylinder 4-Taktmotor, 2 Ventile
  • Hubraum: 249 cm³
  • Bohrung: 74 mm
  • Hub: 58 mm
  • Kompression: 9,5:1
  • Vergaser: VM28SS (Mikuni)
  • Zündung: CDI
  • Starter: Kickstarter
  • Tank: 9.8 l
  • Öl im Nasssumpf: 1,3 Liter
  • Kettenantrieb, 5-Gang
  • Länge: 2,150 mm
  • Breite über alles: 805 mm
  • Höhe: 1160 mm
  • Sitzhöhe: 810 mm
  • Radstand: 1,360 mm
  • Bodenfreiheit: 285 mm
  • Trockengewicht: 123 kg
  • Vorderradaufhängung: Teleskopgabel, 225 mm Federweg
  • Reifengröße vorne: 2.75 x 21
  • Bremse vorne: 245 mm Scheibenbremse
  • Hinterradaufhängung: Schwinge mit Zentralfederbein, 180 mm Federweg
  • Reifengröße hinten: 120/80-18
  • Bremse hinten: 203 mm Scheibenbremse