Yasmin Mei-Yee Weiß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yasmin Mei-Yee Weiß (2017)
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geburtsjahr/-datum fehlt.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Yasmin Mei-Yee Weiß (* 1979 geb. Fargel in Bonn) ist eine deutsche Personalmanagerin, Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal und Organisation sowie Aufsichtsrätin und Publizistin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yasmin-Mei-Yee Fargel (seit ihrer Hochzeit: Yasmin Mei-Yee Weiß) wuchs in einer deutsch-chinesischen Familie auf und besuchte renommierte Schulen und Hochschulen im In- und Ausland. Nach Abschluss ihres betriebswirtschaftlichen Studiums wurde sie 2004 in Wirtschaftswissenschaften an der Katholischen Universität Eichstätt promoviert.

Von 2005 bis 2006 war sie als Unternehmensberaterin bei Accenture in München auf internationalen Beratungsprojekten tätig. Von 2006 bis 2014 arbeitete sie als Personalmanagerin für die BMW Group auf unterschiedlichen Funktionen u. a. in der Personalstrategie und -politik, in der strategischen Personalentwicklung sowie im Personalmanagement für BMW China. Seit 2011 hat Yasmin Mei-Yee Weiß eine Professur für Personal und Organisation an der Technischen Hochschule Nürnberg inne.[1] 2015 ist sie zudem als Visiting Professor an die Technische Universität Berlin für das Fach Diversity Management berufen worden. Ihre Forschungsaktivitäten beziehen sich auf die Optimierung der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit sowie auf Kompetenzveränderungen und die Zukunft der Arbeit im Zuge der digitalen Transformation der Wirtschaft. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Digital Talents and Digital Leadership", zu der sie ein umfassendes Forschungsprojekt leitet.

Zusätzlich zu ihrer Professur ist Yasmin Mei-Yee Weiß in der Privatwirtschaft tätig. Sie gehört dem Aufsichtsrat der Semikron International sowie dem Beirat der BLG Logistics Group an. Ferner ist sie geschäftsführende Direktorin des Instituts für deutsch-chinesische Zusammenarbeit.

2014 wurde Yasmin Mei-Yee Weiß vom damaligen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in den Außenwirtschaftsbeirat[2] sowie von Bundeskanzlerin Merkel in den Innovationssteuerkreis[3] der Bundesregierung berufen. Im Jahr 2017 erfolgte die Wiederberufung in den Außenwirtschaftsbeirat durch Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.

Mitgliedschaften und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Auszeichnung zur „Jungen Elite: Top 40 unter 40“ durch das Wirtschaftsmagazin Capital im Jahr 2017
  • Mitglied der Vordenker Community der Wirtschaftswoche und der Boston Consulting Group
  • Mitglied des Steuerkreises des Innovationsdialogs der Bundesregierung unter Leitung von acatech Präsident Henning Kagermann
  • Mitglied des Außenwirtschaftsbeirats des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie (AWB des BMWi)
  • Mitglied des Führungskräftenetzwerks Zukunftsbrücke China der BMW-Stiftung und des Mercator Program Center for International Affairs
  • Mitglied des Führungskräftenetzwerks American Council on Germany
  • Mitglied des „German-Chinese Young Leaders Network“ von Global Bridges
  • Mitglied des „Global Responsible Leaders Network“ der BMW-Stiftung
  • Mitglied des „Young Leaders Network of Global Governance“ der Zeit-Stiftung
  • Gewinnerin des One E.ON Awards für innovative Personalkonzepte
  • Gewinnerin des Nachwuchspreises für politische Publizistik der Hanns-Seidel-Stiftung
  • Stipendiatin der Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung (Promotionsstipendiatin)

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Y. Weiß: Anfängergeist macht zukunftsfähig. In: Personalwirtschaft. 12/2017, S. 54–57.
  • Y. Weiß: Erfolgskritische Kompetenzen im digitalen Zeitalter: Was sind die „Future Hot Skills“? (= Sonderdruck der Technischen Hochschule Nürnberg. Nr. 67). Nürnberg 2017.
  • Y. Weiß, J. Wagner: Die Zukunft der Arbeitswelt: Arbeiten 4.0. In: W. Jochmann, I. Böckenholt, S. Diestel (Hrsg.): HR-Exzellenz. Innovative Ansätze in Leadership und Transformation. Wiesbaden 2016.
  • Y. Fargel, P. Wenzel: Chinesische Mitarbeiter finden und binden am Beispiel der Personalstrategie der BMW Group. In: Personalmagazin. 7, 2015, S. 31–33.
  • Y. Fargel, F. Weiß: Deutsch-chinesische Projektteams erfolgreich führen. In: D. Hecht (Hrsg.): Modernes Beschaffungsmanagement in Lehre und Praxis. 2014, S. 269–280.
  • Y. Fargel, F. Weiß: Projektmanagement in China : Deutsch-chinesische Projektteams erfolgreich führen. In: Personalführung. 6, 2014, S. 66–73.
  • Y. Fargel: Recruitingstrategien für multinationale Arbeitgeber in China. In: Personalmanager. 5, 2013.
  • P. Eller, Y. Fargel: Talentmanagement für Emerging Markets. In: Personalführung. 5, 2013, S. 62–68.
  • T. Lurz, Y. Fargel: Auf der Erfolgswelle schwimmen. Was junge Menschen wissen müssen, um erfolgreich zu werden. Frankfurt 2012.
  • Y. Fargel: Strategisches Talentmanagement in China. Leitfaden für erfolgreiche Personalführung. Wiesbaden 2011.
  • Y. Fargel, M. Behrendt: In Führung gehen. In: Personal. 6, 2010, S. 43–45.
  • Y. Fargel, F. Cottone: Strategie und Führung. In: Personal. 1, 2009, S. 6–8.
  • Y. Fargel: Placement von Mitarbeitern. Eine Fit-orientierte Perspektive. Wiesbaden 2006.
  • Y. Fargel, G. Müller-Seitz, L. Lu: Netzwerke in China. In: Personal, Zeitschrift für Human Resource Management. 57. Jg., 5, 2005, S. 10–12.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kurzbio
  2. Mitglieder des Außenwirtschaftsbeirats des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie (AWB des BMWi): Archivlink (Memento des Originals vom 27. Oktober 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bmwi.de
  3. Mitglieder des Steuerkreises des Innovationsdialogs der Bundesregierung: http://innovationsdialog.acatech.de/organisation/innovationsdialog/mitglieder-des-steuerkreises0.html