Yimin Machinery Works

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yimin Machinery Works
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1986
Auflösung 1993
Sitz Rongchang, Chongqing, Volksrepublik China
Branche Automobilhersteller

Yimin Machinery Works war ein Hersteller von Automobilen aus der Volksrepublik China.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Rongchang in der Stadt Chongqing begann 1986 mit der Produktion von Automobilen.[1] Der Markenname lautete Yimin.[1] Die Produktionskapazität betrug 1000 Fahrzeuge im Jahr.[1] Im letzten Produktionsjahr 1993 entstanden 84 Fahrzeuge.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zunächst gab es den Prototyp SC 720, der in Zusammenarbeit mit Xian Qinhuan Automobile entstand.[1] Der viersitzige Kleinwagen wird als gut aussehend beschrieben.[1]

Das Serienmodell YM 7060 hatte einen Zweizylindermotor von Liuzhou mit 644 cm³ Hubraum.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1775. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • d’Auto (niederländisch, abgerufen am 20. Februar 2016)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1775. (englisch)
  2. d’Auto (niederländisch, abgerufen am 20. Februar 2016)