Yingshouyingzi Kuang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stadtbezirk Yingshouyingzi Kuang (chinesisch 鹰手营子矿区, Pinyin Yīngshǒuyíngzi Kuàng Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Chengde (früher: Jehol, Rehe) in der chinesischen Provinz Hebei. Der Stadtbezirk hat eine Fläche von 148 km² und zählt ca. 70.000 Einwohner. Es handelt sich um einen Minenstadtbezirk. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Yingshouyingzi (鹰手营子镇).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 33′ N, 117° 40′ O