Yorketown (South Australia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yorketown
YorketownTownHall.JPG
Yorketown Town Hall
Staat: AustralienAustralien Australien
Bundesstaat: Flag of South Australia.svg South Australia
Koordinaten: 35° 1′ S, 137° 36′ OKoordinaten: 35° 1′ S, 137° 36′ O
Einwohner: 685 (2006) [1]
Zeitzone: ACST (UTC +9:30)
Postleitzahl: 5576
LGA: Yorke Peninsula District Council
Yorketown (Südaustralien)
Yorketown
Yorketown

Yorketown ist eine kleine Stadt auf der Yorke-Halbinsel (englisch Yorke Peninsula) im australischen Bundesstaat South Australia. Im Jahr 2006 wohnten in der Stadt 685 Einwohner.[1]

Yorketown liegt zentral im Fersenbereich der fußförmigen Halbinsel, deren südliches Zentrum sie ist.[2] Nach Osten und Süden sind es rund zehn Kilometer bis zur Küste, nach Nordwesten rund 15 Kilometer. Der Ort ist nur rund 80 Kilometer Luftlinie westlich von Adelaide; auf der Straße rund um den Gulf Saint Vincent sind es aber 227 Kilometer.

Rund um Yorketown finden sich rund 200 Salzseen, einige davon auch auf dem Stadtgebiet. Bis in die 1950er wurde in der Gegend Salz gewonnen und verschifft, was dem Ort zu Wohlstand verhalf.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Yorketown, South Australia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Australian Bureau of Statistics: Yorketown (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 28. Januar 2012.
  2. a b Yorketown. In: The South Australian Tourism Commission. Archiviert vom Original am 27. Juli 2011; abgerufen am 29. Januar 2012 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.southaustralia.com