Yoshi’s Story

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Spielprinzip, Entwicklung: Einiges könnte vom englischen Artikel übernommen werden
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Yoshi’s Story
Originaltitelヨッシーストーリー
TranskriptionYosshī Sutōrī
StudioNintendo Entertainment Analysis & Development
PublisherNintendo
KomponistKazumi Totaka
Erstveröffent-
lichung
JapanJapan 21. Dezember 1997
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 10. März 1998
EuropaEuropa 10. Mai 1998
PlattformNintendo 64
GenreJump ’n’ Run
SpielmodusEinzelspieler
MediumSpielmodul
Spracheu. a. Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch
Altersfreigabe
USK ab 0 freigegeben
PEGI ab 3 Jahren empfohlen

Yoshi’s Story (jap.: ヨッシーストーリー, Hepburn: Yosshī Sutōrī) ist ein Jump-'n'-Run-Videospiel, das von Nintendos Entwicklungsabteilung Nintendo Entertainment Analysis & Development entwickelt und von Nintendo erstmals im Dezember 1997 in Japan exklusiv für das Nintendo 64 veröffentlicht wurde.[1]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yoshi’s Story wurde von der Fachpresse größtenteils mäßig bewertet.

Auf der Bewertungswebsite Metacritic hält das Spiel – basierend auf 8 Bewertungen – einen Metascore von 65 von 100 möglichen Punkten.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Yoshi's Story Screenshots, Pictures, Wallpapers - Nintendo 64. Abgerufen am 2. Oktober 2019 (englisch).
  2. Yoshi's Story. Abgerufen am 2. Oktober 2019 (englisch).