You’re the Voice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
You’re the Voice
John Farnham
Veröffentlichung September 1986
Länge 5:04
Genre(s) Rock, Pop-Rock
Autor(en) Andy Qunta, Keith Reid, Maggie Ryder, Chris Thompson
Album Whispering Jack

You’re the Voice (dt.: „Du bist die Stimme“) ist ein Pop-Rock-Song, der vom australischen Sänger John Farnham gesungen wurde. Er erschien im September 1986 als Single aus dessen Album Whispering Jack.[1] Das Lied erreichte Platz 1 in Deutschland[2], ebenso in Australien und einigen anderen Ländern, Platz 3 in der Schweiz und Platz 6 in Österreich und Großbritannien[3]. Der Song gewann 1987 den ARIA Award als „Single des Jahres“.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stück wurde von Andy Qunta, Chris Thompson, Keith Reid und Maggie Ryder geschrieben und von Ross Fraser mit John Farnham produziert.[2] Nach ersten Erfolgen in Farnhams Heimatland Australien wurde das Stück ab Anfang 1987 in vielen europäischen Ländern zum Hit. Nur in den USA wurde es kein größerer Erfolg. Erst 1990 erreichte es dort Platz 88.

Weitere Verwendung[Bearbeiten]

Das Lied erschien 2007 im Film Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle und war auch im Soundtrack zum Film enthalten. Auch im Videospiel Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City wurde es verwendet.

Coverversionen[Bearbeiten]

Unter zahlreichen Coverversionen ist auch diejenige der deutschen Band Blind Guardian auf dem Album At the Edge of Time (2010). Die Band Heart veröffentlichte 1991 eine Live-Coverversion auf ihrem Album Rock the House Live!, die es auf Platz 56 der britischen Charts schaffte.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.johnfarnham.info/music_singles/YTV.htm
  2. a b http://www.charts.de/suche.asp?search=you%27re+the+voice&country=de
  3. http://chartarchive.org/r/14040
  4. http://chartarchive.org/r/18944