You Are Wanted

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel You Are Wanted
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) seit 2017
Produktions-
unternehmen
Pantaleon Films GmbH,
Warner Bros. Entertainment GmbH,
Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH
Länge 44–48 Minuten
Episoden 6 in 1+ Staffeln
Genre Thriller
Regie Matthias Schweighöfer,
Bernhard Jasper
Produktion Dan Maag,
Matthias Schweighöfer,
Marco Beckmann,
Willi Geike
Idee Hanno Hackfort,
Bob Konrad,
Richard Kropf
Musik Josef Bach,
Arne Schumann
Erstausstrahlung 17. März 2017 auf Amazon Video
Besetzung

You Are Wanted ist eine deutsche Thriller-Fernsehserie von und mit Matthias Schweighöfer und die erste deutsche Eigenproduktion des Streaminganbieters Amazon Video. Die komplette erste Staffel wurde am 17. März 2017 veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Serie steht der Hotelmanager und Familienvater Lukas Franke, der eines Tages von einem Unbekannten gehackt wird, wodurch sein Leben außer Kontrolle gerät.

Im März 2017 verlängerte Amazon Video die Serie um eine zweite Staffel.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die persönlichen Daten des Hotelmanagers Lukas Franke werden gehackt. Jemand ändert seine digitale Identität und schreibt seine Lebensgeschichte um. Er gerät in Verdacht, Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu sein. Schließlich wird sogar sein Sohn bedroht. Gemeinsam mit Lena Arandt, die auch ein Opfer der Hacker ist, versucht er den Tätern auf die Spur zu kommen.

Am Ende stellt sich heraus, dass der Täter der Chef von Lukas’ Frau ist, Marc Wessling. Er versucht ein Programm zu öffnen, dessen Passwort er braucht. Wie sich herausstellt, ist dieses Passwort der Fingerabdruck von Leon, dem Sohn von Lukas. Wegen dieser Situation erfolgt eine Geiselnahme, die in der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes endet.

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adam Soboczynski von der Zeit kritisiert die „etwas dick aufgetragene Familienrührseligkeit“, der Zuschauer möchte aber trotzdem „die dritte und vierte Folge sehen“, was „bei der derzeitigen Serienflut selten genug“ sei.[2]

Axel Schmitt von serienjunkies.de gab der ersten Folge 2 von 5 Sternen. Die Figuren würden „jedem gängigen Fernsehklischee“ entsprechen, jedes „dramaturgische Versatzstück“ der Episode kenne man „aus anderen Formaten“ und die Dialogarbeit sei „schlichtweg zum Fremdschämen“. Deutsch sei außerdem an der Serie „nur das penetrante product placement“. Das Format sei letztendlich „ein Produkt wie Krombacher, Mercedes und Nutella - aber keine gute Serie.“[3]

TV Spielfilm findet „auch wenn sich die rasante Herstellung manchmal in kleinen Logiklöchern und einer gewissen Kulissenhaftigkeit“ niederschlage, so sei die Serie „doch insgesamt sehr spannend“, was „für einen Thrillerplot die wohl wichtigste Eigenschaft“ sei.[4]

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland, Österreich und Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Staffel 1 erschien am 17. März 2017 auf Amazon Prime Video.

Physische Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Staffel 1 erscheint am 7. September 2017 auf DVD, Blu-ray und UHD Blu-ray.
  • "You Are Wanted" ist damit die weltweit erste Serie die in Ultra HD Auflösung und High Dynamic Range produziert wurde und auf Ultra HD Blu-ray veröffentlicht wird. [5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Adam Arndt: You are Wanted: Amazon bestellt 2. Staffel der Schweighöfer-Serie. In: Serienjunkies.de. 22. März 2017, abgerufen am 22. März 2017.
  2. Adam Soboczynski: Abschied vom Trottel. 16. März 2017, abgerufen am 18. März 2017.
  3. http://www.serienjunkies.de/you-are-wanted/reviews/1x01-folge-1.html
  4. TV Spielfilm, Ausgabe 5/2017, Seite 192
  5. http://www.4kfilme.de/amazon-veroeffentlicht-erste-serie-auf-4k-blu-ray/: Amazon veröffentlicht erste Serie auf 4K Blu-ray - 4K Filme. 14. Juni 2017 (4kfilme.de [abgerufen am 14. Juni 2017]).