You Let Me Walk Alone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
You Let Me Walk Alone
Michael Schulte
Veröffentlichung 20. Februar 2018
Länge 2:57
Genre(s) Pop
Autor(en) Michael Schulte, Thomas Stengaard, Nisse Ingwersen, Katharina Müller
Label Very Us
Album Dreamer

You Let Me Walk Alone ist ein englischsprachiges Lied von Michael Schulte. Es wurde von Michael Schulte, Thomas Stengaard, Nisse Ingwersen und Katharina Müller geschrieben und ging als Gewinner des deutschen Vorentscheids für den Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon hervor[1]. Im Finale erreichte er mit 340 Punkten den vierten Platz und erzielte damit das beste deutsche Ergebnis seit 2010.[2]

Entstehung und Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Schulte bei seinem Auftritt

Das Lied wurde im Rahmen eines Song-Writing-Camps in Berlin mit den Komponisten Thomas Stengaard, Nisse Ingwersen und Katharina Müller geschrieben. Thomas Stengaard schrieb 2013 das Gewinnerlied für Dänemark. Das Lied wurde am 20. Februar 2018 veröffentlicht, ehe sich Michael Schulte am 22. Februar 2018 bei Unser Lied für Lissabon gegen fünf weitere Interpreten durchsetzte. Er erreichte die Maximalpunktzahl von 36 Punkten und erhielt sowohl vom Publikum als auch von beiden Jurys 12 Punkte.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Schulte verarbeitet in diesem Lied den Tod seines Vaters.[3]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ChartsChart­plat­zie­rungen Höchst­plat­zie­rung Wo­chen
Deutschland (GfK) Deutschland (GfK)[4] 3 (8 Wo.) 8
Österreich (Ö3) Österreich (Ö3)[4] 23 (2 Wo.) 2
Schweiz (IFPI) Schweiz (IFPI)[4] 27 (1 Wo.) 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Norddeutscher Rundfunk: Alle Infos zum deutschen ESC-Vorentscheid 2018. In: eurovision.de. 28. Februar 2018, abgerufen am 31. Juli 2018.
  2. Europäische Rundfunkunion: Lisbon 2018. In: eurovision.tv. 12. Mai 2018, abgerufen am 31. Juli 2018 (englisch).
  3. Johannes Laubmeier: Eurovision Song Contest in Lissabon Toastbrot und Trauma. In: tagesspiegel.de. 12. Mai 2018, abgerufen am 31. Juli 2018.
  4. a b c Chartquellen: DE AT CH
VorgängerBeitrag Deutschlands zum Eurovision Song ContestNachfolger
Perfect Life
(Levina)
EuroAlemania.svg
Deutschland beim Eurovision Song Contest
2018
Sister
(S!sters)