You Me Her

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelYou Me Her
OriginaltitelYou Me Her
You Me Her.svg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2016–2020
Produktions-
unternehmen
JSS Entertainment
Alta Loma Entertainment
Entertainment One
AT&T Originals
Länge 26–32 Minuten
Episoden 50 in 5 Staffeln (Liste)
Genre Dramedy
Idee John Scott Shepherd
Produktion Jonathan Schwartz
Musik Jeff Toyne
Brent Belke
Kamera Brian Johnson
Erstausstrahlung 22. März 2016 (USA) auf Audience
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
10. Februar 2017 auf Netflix
Besetzung
Synchronisation

You Me Her (englisch für Du ich sie) ist eine US-amerikanisch-kanadische Fernsehserie, die sich um ein Ehepaar dreht, das in eine romantische Dreiecksbeziehung tritt. Die von John Scott Shepherd erdachte Serie wurde als „erste polyromantische Comedyserie“ angekündigt.[1] Am 10. Mai 2019 wurde die Serie um eine fünfte und letzte Staffel verlängert.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie dreht sich um das Ehepaar Jack und Emma Trakarsky aus Portland im US-Bundesstaat Oregon, dessen Sexualleben langsam stirbt. In einem Versuch, ihr Sexualleben zu beleben und vielleicht ein Kind zu zeugen, beschließen sie Izzy, eine 25-jährige College-Studentin und Teilzeit-Escort, in ihre Ehe zu bringen – zunächst als eine rein geschäftsähnliche Vereinbarung. Als beide Ehepartner anfangen, romantische Gefühle für Izzy zu entwickeln und umgekehrt, müssen sie sich durch ein Minenfeld von neugierigen Nachbarn, sozialen Normen und Vorurteilen navigieren. Währenddessen bemühen sie sich, sich ihren eigenen Gefühlen zu stellen und sich an die ungewohnte Dynamik einer polyamoren Beziehung anzupassen.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand nach einem Dialogbuch von Katja Brügger, Thomas Maria Lehmann und Ulrike Lau sowie unter der Dialogregie von Andreas Pollak, Anja Topf und Michael Bartel durch die Synchronfirma Studio Hamburg Synchron in Hamburg.[2]

Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Synchronsprecher[2]
Isabelle „Izzy“ Silva Priscilla Faia Nadine Schreier
Emma Trakarsky Rachel Blanchard Andrea Cleven
Jack Trakarsky Greg Poehler Tino Mewes
Nina Martone Melanie Papalia Katharina von Keller

Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Synchronsprecher[2]
Andy Cutler Jarod Joseph Daniel Schütter
Carmen Amari Jennifer Spence Sandra Maria Schöner
Dave Amari Ennis Esmer Monty Arnold
Lori Matherfield Chelah Horsdal Tanja Dohse
Ava Matherfield Laine MacNeil Jenny Maria Meyer
Dean Weinstock Jerry Wasserman Jürgen Uter
Shaun Patrick Gilmore Marcus Just
Hal Seaver Michael Hogan
Ruby Shivani Agam Darshi Jennifer Böttcher

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel erfolgte vom 22. März bis zum 24. Mai 2016 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Audience. Im Juni 2016 wurde eine zweite und dritte Staffel der Serie bestellt.[3] Die zweite Staffel wurde vom 14. Februar bis zum 18. April 2017 ausgestrahlt. Seit dem 20. März 2018 strahlte Audience die dritte Staffel aus.[4]

In Kanada startete die Erstausstrahlung der ersten Staffel am 10. Juli 2016 auf HBO Canada.[5] Die zweite Staffel wurde seit dem 5. März 2017 ausgestrahlt.[6]

Außerhalb der USA und Kanadas ist die erste Staffel von You Me Her seit dem 10. Februar 2017 auf dem Video-on-Demand-Dienst Netflix zu sehen.[7] Die zweite Staffel wurde am 15. Juni 2017 veröffentlicht. Am 1. Juni 2018 kam die dritte Staffel online. Die Veröffentlichung der vierten Staffel fand am 12. Juli 2019 statt.[8]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
1 1 Zigaretten, Zwiebelringe und alles Drum und Dran Cigarettes and Funions and Crap 22. Mär. 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
2 2 Bleibst du cool? Can You Be Cool? 29. Mär. 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
3 3 Keine Penetration No Penetration 5. Apr. 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
4 4 Du kannst was ankreuzen Check a Box 12. Apr. 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
5 5 Nichte Jackie Niece Jackie 19. Apr. 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
6 6 Das D-Wort The T Word 26. Apr. 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
7 7 Der Morgen danach The Morning After 3. Mai 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
8 8 Die lebendigere Beziehung The Relationship More Populated 10. Mai 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
9 9 Sweet Home Colorado Sweet Home Colorado 17. Mai 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd
10 10 Mehr romantische Komödie geht nicht Trope Isn’t a Four Letter Word 24. Mai 2016 10. Feb. 2017 Nisha Ganatra John Scott Shepherd

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
11 1 Die Sexfee und das ewige Feuer Sex Fairy and the Eternal Flames 14. Feb. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
12 2 China Girl Like Riding a Vagina Bike 21. Feb. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
13 3 Erinnerst du dich an Ruby? Remember, Ruby, Remember 28. Feb. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
14 4 Schrödingers Katze Cat in the Box 7. Mär. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
15 5 Die Weisheiten des Kiffer-Sensei Stoner Sensai’s Secrets of Love 14. Mär. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
16 6 Was läuft falsch bei euch Trakarskys? What the F Is Wrong With You Trakarskys? 21. Mär. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
17 7 Die komische Janis und
die Unterschicht-Gebärmaschine
Weird Janis and the White Trash Baby Vessel 28. Mär. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
18 8 Verrückte kleine Liebespudel Freaky Little Love Poodles 4. Apr. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
19 9 Silver Linings und Wodka Silver Linings and Vodka 11. Apr. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd
20 10 Baby, Baby Where Did Our Love Go? Baby, Baby Where Did Our Love Go? 18. Apr. 2017 15. Jun. 2017 Sara St. Onge John Scott Shepherd

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
21 1 Sch****los in Seattle Dickless in Seattle 20. Mär. 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd
22 2 Vertragt euch I Said Make Up 27. Mär. 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd
23 3 Lesbische Touristinnen und moderne Vollpfosten Tourist Lesbians and Millennial Twats 3. Apr. 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd
24 4 Unvorstellbar! Inconceivable! Apr. 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge Natalie Renée Shepherd
25 5 Willkommen im Tigerkäfig Welcome to the Tiger Cage 17. Apr. 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd
26 6 Verarsch mich einmal? Dumm gelaufen. Verarsch mich zweimal? Leck mich. Fool Me Once? Shame on You.
Fool Me Twice? Blow Me
24. Apr. 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd &
Martina Monroe
27 7 Halt deine Eierstöcke fest Hold Onto Your Ovaries 1. Mai 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd
28 8 Die heimtückische Anziehungskraft von Pfannkuchen The Insidious Lure of Pumpkin Spice 8. Mai 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge Natalie Renée Shepherd
29 9 Ein A****loch, noch ein A****loch und ein depressiver Muppet Asshole, Other Asshole, and the Depressive Muppet 15. Mai 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd
30 10 Ja, nein, vielleicht You Be You And I’ll Be Me 22. Mai 2018 1. Juni 2018 Sara St. Onge John Scott Shepherd

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. You Me Her – Die erste polyromantische Comedyserie startet bei Netflix. Moviepilot, 18. Januar 2017, abgerufen am 24. Juni 2017.
  2. a b c You Me Her. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 24. Juni 2017.
  3. ‘You Me Her’ Gets 2-Season Renewal By AT&T. Deadline.com, 9. Juni 2016, abgerufen am 29. Juni 2017 (englisch).
  4. AT&T AUDIENCE Network Announces Upcoming 2018 Original Programming Slate. AT&T, 11. Januar 2018, abgerufen am 1. Juni 2018 (englisch).
  5. New Canadian Comedy YOU ME HER Premieres July 10 on HBO Canada. Bell Media, 30. Juni 2016, abgerufen am 29. Juni 2017 (englisch).
  6. Priscilla Faia chats ‘You Me Her’ season 2 and the series “thromance”. The Gate, 14. Februar 2017, abgerufen am 29. Juni 2017 (englisch).
  7. Flotter Dreier in Serie: „You Me Her“ mit „Clueless“-Star Rachel Blanchard startet auf Netflix. Filmstarts, 10. Februar 2017, abgerufen am 29. Juni 2017.
  8. You Me Her: Veröffentlichung Staffel 4. Abgerufen am 24. Juni 2019.