Yuhong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yuhong (chinesisch 于洪区, Pinyin Yúhóng Qū) ist ein Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Shenyang im Norden der chinesischen Provinz Liaoning. Er hat eine Fläche von 499 km² und zählt 600.000 Einwohner (2011).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Yuhong aus zwölf Straßenvierteln, einer Staatsfarm, einer Gefängnisstadt und einem Umerziehungslager zusammen. Diese sind:

Straßenviertel Yingbin (迎宾路街道), Regierungssitz des Stadtbezirks;
Straßenviertel Beiling (北陵街道);
Straßenviertel Chengdonghu (城东湖街道);
Straßenviertel Daxing (大兴街道);
Straßenviertel Guanghui (光辉乡);
Straßenviertel Lingxi (陵西街道);
Straßenviertel Masanjia (马三家街道);
Straßenviertel Nanyanghu (南阳湖街道);
Straßenviertel Pingluo (平罗街道);
Straßenviertel Shaling (沙岭街道);
Straßenviertel Yuhong (于洪街道);
Straßenviertel Zaohua (造化街道);
Staatsfarm Guanghui (光辉农场);
Gefängnisstadt (监狱城);
Umerziehungslager Masanjia (马三家劳动教养院).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 41° 48′ N, 123° 18′ O