ZIS-115

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ZIS
Ein ZIS-115, museal erhalten

Ein ZIS-115, museal erhalten

115
Produktionszeitraum: 1946–1958
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Pullman-Limousine
Motoren: Ottomotor:
6,0 Liter
(103 kW)
Länge: 6000 mm
Breite: 1860 mm
Höhe: 1730 mm
Radstand: 3760 mm
Leergewicht: 5280 kg
Vorgängermodell ZIS-101
Nachfolgemodell ZIL-111

Der ZIS-115 war die gepanzerte Ausführung des sowjetischen ZIS-110-Repräsentationswagens. Er wurde nur in geringer Auflage gleichzeitig mit dem ZIS-110 hergestellt und als Staatskarosse genutzt. Heute sind nur noch 4 Fahrzeuge dieses Typs erhalten.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Äußerlich unterscheidet sich der Wagen von der zivilen Version lediglich durch einen zusätzlichen einzelnen Nebelscheinwerfer an der Frontstoßstange sowie Flaggenhalter. Die Fahrzeuge sind auch sonst baugleich, abgesehen von der speziellen Sicherheitsausstattung. Diese besteht aus einer Stahlpanzerung von 4,0 bis 8,6 Millimetern Dicke. Das kugelhemmende Glas ist 75 Millimeter stark und wurde Beschusstests unterzogen. Die Fensterheber funktionieren aufgrund des enormen Gewichts der Scheiben hydraulisch. Sicherheitsketten an den Türen verhindern ein Aufspringen im Falle eines Unfalls. Zur Ausstattung gehörte eine Klimaanlage. Die hinteren Sitze sind mit Daunen gepolstert. Die vorderen Sitze dagegen haben Lederbezüge.

Die Wagenform war dem Packard 180 nachempfunden, jedoch ist das Fahrzeug keine Kopie des amerikanischen Wagens. Das Modell wurde etwas moderner gestaltet, indem man die Ersatzräder im Kofferraum platzierte und die Trittbretter nach innen verlegte.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(dem ZIS-110 entsprechend)

  • Motortyp: "ZIS-110"
  • Motor: Achtzylinder-Reihenmotor, Benzin
  • Leistung: 103 kW (140 PS)
  • Hubraum: 6000 cm³
  • Verdichtung: 6,85:1
  • Getriebe: Schaltgetriebe, Dreigang
  • Baujahre: 1946 bis 1958 (nach anderen Quellen auch schon ab September 1944)

Abmessungen

  • Länge: 6000 mm
  • Breite: 1960 mm
  • Höhe: 1730
  • Bodenfreiheit: 210 mm
  • Radstand: 3760 mm
  • Wendekreis (Radius): 7400 mm

(nicht dem ZIS-110 entsprechend)

  • Leergewicht: 5280 kg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: ZIS-115 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien