Zakir Naik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zakir Naik, 2010

Zakir Abdul Karim Naik (arabisch ذاكر عبد الكريم نايك; * 18. Oktober 1965 in Mumbai) ist ein islamischer Fernsehprediger und Dāʿī. Naik ist als nichtarabischer Gelehrter, öffentlicher Redner und Autorität auf dem Gebiet der vergleichenden Religionswissenschaft bekannt.[1] Er ist Gründer und Präsident der Islamic Research Foundation und des Peace TV Network, dem größten religiösen Satellitenrundfunk der Welt.[2][3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Zakir Naik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. King Faisal Prize | Dr. Zakir A. Naik. Abgerufen am 7. Juli 2021 (amerikanisches Englisch).
  2. Zakir Naik and the Islamic Research Foundation | Taylor & Francis Group. Abgerufen am 7. Juli 2021 (englisch).
  3. All you need to know about Zakir Naik - Who’s Zakir Naik? Abgerufen am 7. Juli 2021.