Zama Minor (Titularbistum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zama Minor (ital.: Zama Minore) ist ein ehemaliges Bistum der römisch-katholischen Kirche in der antiken Stadt Zama Minor in Numidia und heute ein Titularbistum. Es gehörte der Kirchenprovinz Karthago an.

Titularbischöfe von Zama Minor
Nr. Name Amt von bis
1 Francisco Panal Ramírez OFM Cap. emeritierter Bischof von La Vega (Dominikanische Republik) 20. Dezember 1965 13. August 1970
2 Gustave Joseph Bouve CSSp emerit. Bischof von Kongolo (Demokratische Republik Kongo) 1. September 1970 4. März 1971
3 José María Setién Alberro Weihbischof in San Sebastián (Spanien) 18. September 1972 16. Februar 1979
4 Carmelo Juan Giaquinta Weihbischof in Viedma (Argentinien) 11. März 1980 16. Juni 1986
5 Alfonso Cabezas Aristizábal CM Weihbischof in Cali (Kolumbien) 22. April 1988 13. Mai 1992
6 Elio Sgreccia Kurienbischof 5. November 1992 20. November 2010
7 Barthélemy Adoukonou Kurienbischof 10. September 2011

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]