Zanella Fratelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zanella Fratelli
Rechtsform
Gründung 1966
Auflösung 1970
Sitz Parma, Italien
Branche Automobilhersteller

Zanella Fratelli war ein italienischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Parma begann 1966 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Zanella. 1970 endete die Produktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell war der Erina. Das war ein Nostalgieauto mit einer gewissen Ähnlichkeit zum Fiat 508 (Balilla) und Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport aus den 1930er Jahren. Die Basis stellte der Fiat Nuova 500 dar. Die Fahrzeuglänge betrug lediglich 297 cm.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]