Zanzan Atte-Oudeyi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zanzan Atte-Oudeyi
Spielerinformationen
Name Mohama Zanzan Atte-Oudeyi
Geburtstag 2. September 1980
Geburtsort LoméTogo
Größe 175 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
–2001 Ténéré Niamey
2001–2002 Satellite FC
2002–2003 Germinal Beerschot 7 (0)
2003–2006 Sporting Lokeren 32 (1)
2006–2008 FC Brüssel 29 (1)
2008 CS Otopeni 1(0)
2009 Montréal Impact 15 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1999–2006 Togo 55 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Mohama Zanzan Atte-Oudeyi (* 2. September 1980 in Lomé) ist ein Fußballspieler aus Togo, der für die Fußballnationalmannschaft von Togo sowie aktuell für den FC Brüssel spielt.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Abwehrspieler begann seine Profikarriere im Jahr 2002 bei Germinal Beerschot in der Belgischen 1. Division. Nach einem Jahr verließ er den Klub und wechselte innerhalb der belgischen Liga zu Sporting Lokeren und spielte dort drei Jahre lang, ehe er in der Saison 2006/2007 beim Hauptstadtverein FC Brüssel einen Kontrakt bis 2008 unterschrieb.

Nationalteamkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft in Deutschland stand er im Kader des deutschen Trainers Otto Pfister. „Zanzan“ stand 2006 im Aufgebot seines Landes, das schon in der Gruppenphase ausschied. Ebenfalls im Jahr 2006 beteiligte er sich am Africa Cup in Ägypten.